Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Nur Blechschaden nach Unfall
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Nur Blechschaden nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 16.08.2011
Zum Glück ohne Insassen: Der Kleinbus nach dem Unfall. © nah

Rodenberg (nah). Ein 63-Jähriger wollte aus Richtung Rodenberg von der Bundesstraße 442 nach links abbiegen. Ein 43-jähriger Mann kam ihm mit einem mit Getränkekisten beladenen Fahrzeug entgegen. „Ich könnte wetten, der hat nach rechts geblinkt“, erklärte der Kleinbusfahrer noch an der Unfallstelle. Doch es kam mitten auf der Kreuzung zum fast frontalen Zusammenstoß. Dabei wurden die Fahrzeuge erheblich beschädigt, Diesel lief aus.

Bei allem Unglück war der 63-Jährige froh, dass nicht mehr passiert war. Denn er transportiert Kinder und Jugendliche zu Betreuungseinrichtungen. Gerade sei er – wie fast jeden Tag – auf dem Weg nach Feggendorf gewesen, um dort einen Jugendlichen abzuholen.

Das war nun nicht mehr möglich: Sein Kleinbus musste ebenso wie das Lieferfahrzeug abgeschleppt werden. Ein Spezialunternehmen befreite die Straße vom schlüpfrigen Kraftstoff.