Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg So bunt wird das Rodenberger Schützenfest
Schaumburg Rodenberg Rodenberg So bunt wird das Rodenberger Schützenfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 28.06.2018
Antreten auf dem Amtsplatz heißt es am Sonntag, 8. Juli, um 14.30 Uhr, sowie am Montag, 9. Juli, um 9 Uhr. Quelle: Archiv
Anzeige
Rodenberg

Das Programm ist wieder bunt gemischt und reicht vom Kinderschützenfest über den Rummel am Festplatz und den Heimatnachmittag bis hin zum abschließenden Königsball.

Sonnabend, 7. Juli

Um 13.30 Uhr eröffnet das Abholen der Kinder mit ihren geschmückten Fahrzeugen vom Hof der Grundschule das Fest. Es folgt ein Umzug durch die Stadt, der im Zelt am Sportgelände endet. Dort findet der Nachwuchs ein Unterhaltungsprogramm bei Kuchen und Getränken vor. Unter anderem gibt es ein Glücksrad und Kinder-Showtanz sowie die Prämierung der schönsten Fahrzeuge.

Die Musik stammt von den „Schaumburger Musikanten“. Beim Preisschießen mit dem Lichtpunktgewehr können sich Neun- bis Elfjährige messen. Die Zwölf- bis 15-jährigen Rodenberger treten um die Königswürde der Rodenberger Schülerkönigin und des Schülerkönigs mit anschließender Preisverleihung an.

Um 18.45 Uhr folgt das Antreten der Jungschützen auf dem Amtsplatz zum Abholen des Schützenobersts. Per Festumzug durch die Stadt geht es zurück zum Festplatz. Für 20.15 Uhr ist die Gefallenenehrung auf der Museumsinsel mit Ansprache des Schützenobersts vorgesehen. Um 21 Uhr steigt die Party-Nacht, auf der Bühne steht die Band Steam. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 8. Juli

Um 10.30 Uhr wird ein ökumenischer Gottesdienst im Festzelt abgehalten. Anschließend bietet der Festwirt Erbsensuppe mit Bockwurst als Stärkung an. Für 14.15 Uhr ist der Einzug der Musikkapellen auf den Amtsplatz terminiert, wo um 14.30 Uhr das große Antreten mitsamt der Eröffnungsansprache von Bürgermeister Ralf Sassmann vonstatten geht.

Der anschließende Festumzug soll dann das Zelt auf dem Festplatz füllen. Um 15.30 Uhr beginnen das Königsschießen der Jungschützen und das Probeschießen des Schützenbataillons.

Auch der bunte Heimatnachmittag nimmt von da an seinen Lauf. Dabei sind unter anderem das Kult-Duo Schlager-Mafia, das Party-Musik aus etlichen Genres am Start hat, und das Wall Street Theatre, das mit britischem Humor und Akrobatik aufwartet. Das Musikkorps Hessisch Oldendorf steht für erstklassige Blasmusik, und auch die Schaumburger Musikanten geben wieder eine Stimmungsgarantie. Zwischendrin werden die Preise des Schützenfest-Quiz‘ verlost. Um 18.30 Uhr ist Tanz im Festzelt.

Montag, 9. Juli

Am wichtigsten Tag des Schützenfestes ist bereits um 9 Uhr Antreten auf dem Amtsplatz. Es folgt ein Festumzug durch die Stadt zum Festplatz, wobei das Abholen des Bürgermeisters, des Stadtdirektors und des amtierenden Bürgerschützenkönigs erledigt werden. Im Zelt steht das Katerfrühstück auf den Tischen. Um 11 Uhr startet das Königsschießen des Schützenbataillons. Um 13.30 Uhr ist Festessen mit Damen im Festzelt inklusive Proklamation des Bürgerschützenkönigs, des Jungschützenkönigs und der besten Schützen des Jahres 2018 angesagt.

Um 16.30 Uhr wollen die Rodenberger ihren neuen Bürgerschützenkönig und den neuen Jungschützenkönig in die Stadt geleiten – mit einem weiteren Festumzug. Um 19 Uhr soll der Tross wieder zurück im Zelt sein, wo die zweite Party-Nacht auf dem Terminzettel steht. Die Musik dazu besorgt die Tanzband Happy Connection. Der Eintritt ist frei.

Anzeige