Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Rodenberg Straßenausbau im Neubaugebiet
Schaumburg Rodenberg Rodenberg Straßenausbau im Neubaugebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 17.11.2014
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Rodenberg

Die Anliegerversammlung sei positiv verlaufen, erklärte Jörg Döpke, Fachbereichsleiter Planen und Bauen bei der Verwaltung, dem Rodenberger Bauausschuss. „Von den Anwohnern gab es keine kritischen Anmerkungen zu den Plänen.“

 Uwe Märtens (SPD) äußerte jedoch die Befürchtung, dass trotz der Tempo-30-Regelung dort zu schnell gefahren werden könnte, und regte nach Möglichkeit den Einbau von Barrieren zur Verkehrsberuhigung an. Solche Barrieren waren während der Versammlung angesprochen worden, erklärte Döpke, seien von den Anwohnern aber nicht gewünscht worden. Denn jede Fläche, die für eine Straßenverengung verwendet wird, fehlt später als potenzielle Parkfläche. Die Kosten für den Ausbau belaufen sich voraussichtlich auf 350000 Euro.kle

Rodenberg Treppenturm untersucht - Auf festem Grund

Der Treppenturm Rodenberg steht auf festem Grund. Das hat die jüngste Untersuchung von Kreisarchäologe Jens Berthold ergeben. Woher die Risse im Gemäuer kommen, wegen derer der Turm seit einiger Zeit sicherheitshalber abgesperrt ist, ist aber noch nicht gänzlich geklärt.

17.11.2014

Die Algesdorfer Runde bekommt ihre gewünschten Sanierungen für das Dorfgemeinschaftshaus Algesdorf – zumindest, wenn es nach dem Bauausschuss der Stadt Rodenberg geht.

15.11.2014

Nach acht Monaten „Pause“ rückt das Dorfgemeinschaftshaus (DGH) Algesdorf erneut in den Fokus der Politik. Am Dienstag, 11. November, diskutiert der Rodenberger Ausschuss für Bauangelegenheiten, Stadtentwicklung und Umwelt erneut über eine mögliche Sanierung des Gebäudes.

13.11.2014
Anzeige