Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Von „Anderland“ zu Anderland

Theatergruppe „The Batz“ Von „Anderland“ zu Anderland

In ihrem Bühnenstück „Anderland“ hat die Theatergruppe „The Batz“ ihr Publikum im Bad Nenndorfer Kurtheater in eine fantastische Welt voller Wunder und Mysterien entführt.

Voriger Artikel
975 Jahre St. Jacobi
Nächster Artikel
Runder Tisch zu „Südlink“
Quelle: pr.

Algesdorf. Mit ganz realen Problemen befasst sich die Organisation Anderland, die Kinder und Jugendliche, die einen geliebten Menschen verloren haben, berät und auf dem Weg durch die Trauer begleitet. Das Team von „The Batz“ hat nun Einnahmen aus ihren jüngsten Auftritten in Höhe von 4000 Euro an die Organisation gespendet hat.

Zwei hauptamtliche und 25 ehrenamtliche Mitarbeiter betreuen in dem diakonischen Zentrum mit Hauptsitz in Osterholz-Scharmbeck 42 Kinder in zwei Gruppen, wie Björn Norden von den „Batz“ berichtet. Auch eine Beratungsstelle für Familie gehört zum Angebot von „Anderland“, dessen Team bislang „mehr als 1800 Stunden ehrenamtliche Arbeit geleistet“ hat. kle

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg