Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Wilhelm Busch hören und schmecken

Rodenberg / "Backhaus Aktiv" lädt ein Wilhelm Busch hören und schmecken

Zu einem Wilhelm-Busch-Abend mit den „Deisterköchen“ lädt der Verein „Backhaus Aktiv“ ein. Termin ist Sonnabend, 9. November, um 19 Uhr in der Deisterstraße 17 in Rodenberg.

Voriger Artikel
Was Rodenberger gerne essen
Nächster Artikel
„Das kann alles außer Kaffee kochen“

Beliebtes Motiv Wilhelm Buschs: Der Wiedensahler hat Kühe in vielen seiner Kunstwerke verewigt.

Quelle: pr.

Rodenberg. Gemeinsam mit der Museumspädagogin und Leiterin des Wilhelm-Busch-Museums Gudrun-Sophie Frommhage-Davar, Museumsmitarbeiterin Frieda Höltke und den „Deisterköchen“ kündigt der Verein einen „kulturellen Abend der besonderen Art“ an.

Das Thema des Abends kreist rund um den Dichter und Denker aus Wiedensahl – kulinarisch und literarisch. Es geht um Buschs Privatleben, seine Frauenbekanntschaften und die beiden Lausbuben Max und Moritz mit ihren Streichen. In den Pausen gibt es ein Wilhelm-Busch-Menü.

Karten sind es Vorverkauf in der Deisterbuchhandlung Rodenberg erhältlich. Anmeldeschluss ist der 4. November. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten für den Abend exklusive Getränke betragen 30 Euro. Informationen gibt es telefonisch unter (0 57 23) 9 89 83 19. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg