Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Samtgemeinde Rodenberg
Samtgemeinde Rodenberg

Der Samtgemeinderat hat in dieser Woche die Mitglieder des neuen Seniorenbeirats berufen. Demnach hat das Gremium fortan 17 Mitglieder. Eine längere Diskussion gab es zu diesem Punkt nicht – allerdings hat sich die Berufung um einiges verzögert. Die letzte Sitzung der Interessenvertretung älterer Menschen hatte noch in 2016 stattgefunden.

mehr
Feuerwehrstrategie lässt auf sich warten

Der Feuerwehrbedarfsplan für die Samtgemeinde Rodenberg lässt noch eine ganze Weile auf sich warten.

mehr
Erweiterung beschlossen

Der neugewählte CDU-Amtsverbandsvorstand Rodenberg hat sich in dieser Woche konstituiert. Nun will das Gremium nach der turbulenten Wahlveranstaltung (wir berichteten) zur thematischen Arbeit übergehen. Einstimmig wurde beschlossen, den Vorstand zu erweitern.

mehr
Verwaltung und Politik im Zwist

Noch immer ist der Haushalt 2017 für die Samtgemeinde Rodenberg nicht beschlossen worden. Am Mittwoch tagt zwar der Samtgemeinderat, doch der Etat steht nicht auf der Tagesordnung. Politik und Verwaltung schieben sich gegenseitig die Verantwortung für die Verzögerung zu.

mehr
Dorfentwicklungsprogramm

Mit der ersten Bürgerversammlung ist die Bewerbungsphase der Dorfregion Pohle-Feggendorf-Messenkamp-Altenhagen II für das Dorfentwicklungsprogramm gestartet worden. Rund 60 Zuhörer waren dazu ins Pohler Dorfgemeinschaftshaus gekommen.

mehr
Dorfentwicklungsprogramm

Bei einer Einwohnerversammlung der Bürger Messenkamps, Altenhagens, Pohles und Feggendorfs sollen die Weichen für die Zukunft gestellt werden.

mehr
Plätze dringend benötigt

In Sachen Kinderbetreuung geht es in der Samtgemeinde Rodenberg Schlag auf Schlag. Nachdem bekannt geworden war, dass in Apelern eine Hort-Gruppe errichtet werden soll, hat der Samtgemeindeausschuss die Installation einer Krippe mit 15 Plätzen im evangelischen Gemeindehaus in Hülsede auf den Weg gebracht.

mehr
Kein Kommentar

Die Verwerfungen im Rodenberger CDU-Amtsverband lassen auch die Führung des Kreisverbands der Christdemokraten nicht kalt. Vorsitzender Klaus-Dieter Drewes möchte die Sache aber lieber intern aufarbeiten, anstatt mit öffentlichen Äußerungen in die eine oder andere Richtung Öl ins Feuer zu gießen.

mehr
CDU-Amtsverband

Die 53 Mitglieder haben am Donnerstag eine denkwürdige Versammlung des CDU-Amtsverbands erlebt. Im negativen Sinn. Ob es mit der Wahl der Lauenauerin Nicole Bruns zur neuen Vorsitzenden gelingt, den tiefen Graben zuzuschütten, den die Protokollaffäre um den einstigen Verbandschef Andre Hoffmann gezogen hat, bleibt abzuwarten.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg

Der Samtgemeinde Rodenberg werden voraussichtlich elf Hortplätze. Doch Verwaltung und Politik haben nun einen Ausweg finden können: Der Samtgemeindeausschuss hat dem Vorschlag der Verwaltung zugestimmt, eine neue Hortgruppe am Grundschul-Standort Apelern zu errichten.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg
Zum möglichen Standort einer DRK-Kleiderkammer in Lauenau könnte die in kommunalem Besitz befindliche ehemalige „Herbertusstube“ werden.

Der DRK-Kreisverband Schaumburg will im Bereich der Samtgemeinde Rodenberg präsenter werden. Nach kürzlich erst bekannt gewordenen Plänen, eine Tagespflege in Rodenberg neu aufzubauen, zeigte Kreisgeschäftsführer Thomas Hoffmann weitere Absichten auf: Die vorgesehene Tagespflege wird um eine „kleine Sozialstation“ ergänzt. Zudem entsteht in Lauenau eine Kleiderkammer.

mehr
SPD Samtgemeindeverband Rodenberg

Still und heimlich hat sich Uwe Budde aus dem Vorstand des SPD Samtgemeindeverbandes Rodenberg verabschiedet. Bei der Hauptversammlung kam dieser Abgang trotzdem einem Paukenschlag gleich. Per E-Mail ließ der zweite Vorsitzende seinen Rücktritt wenige Stunden vor der Versammlung verlauten.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg