Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Samtgemeinde Rodenberg
Jürgen Wilkening hört als Gemeindebrandmeister auf

Die Samtgemeinde Rodenberg bekommt in Herbst einen neuen Gemeindebrandmeister. Chef des Brandschutzwesens der Kommune soll nach dem Votum einer Versammlung vom vergangenen Sonntag Jens Löffler werden. Der Rodenberger löst voraussichtlich am 1. November Jürgen Wilkening aus Pohle ab.

mehr
Anbindung ans Klinikum und Sprechstunde vor Ort

 Als das vordringlichste Thema auf Ebene der Samtgemeinde hat die Wählergemeinschaft Samtgemeinde Rodenberg (WGSR) die Anbindung ans Klinikum in Vehlen ausgemacht. Im Wahlkampf will die Gruppe zudem auf Schule, Tourismus und Bürgernähe setzen.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg

Dass es in und an den Friedhofskapellen in der Samtgemeinde Rodenberg Verbesserungsbedarf gibt, ist der Verwaltung seit längerem bekannt. Nun hat ein unschöner Vorfall bei einer Trauerfeier Anfang Juli in Soldorf die Mängel überdeutlich zutage gebracht: Unter einem der Teilnehmer brach ein Sitz zusammen.

mehr
Samtgemeinde Rodenberg
Der Kahlschlag bei Hülsede hat Umweltschützer erzürnt.

Vor den Mäharbeiten an Ufern und Böschungen ab dem 8. August hat der Unterhaltungsverband (UHV) West und Südaue an Landwirte appelliert, dafür ausreichend Platz zwischen Feldern und Gewässern zu lassen. Denn es ist unvermeidlich, dass sich Landwirtschaft und Mähkampagne ins Gehege kommen. Daher setzt der UHV auf Kompromissbereitschaft – schließlich steht sogar Fördergeld in Aussicht.

mehr
Taubenzüchter haben Angst um ihre Tiere

Die Klage der Taubenzüchter am Deister über die Dezimierung ihrer Tiere durch Greifvögel (wir berichteten) ist auch dem Naturschutzbund (Nabu) Rodenberg nicht entgangen.

mehr
Unfall auf Spielplatz

Die Kinder in Apelern, Lauenau und Feggendorf werden auf absehbare Zeit auf eine Spielplatz-Attraktion verzichten müssen. Nachdem ein Kind mit dem Bein in einer Hängebrücke stecken geblieben ist, stehen die baugleichen Doppeltürme, die in allen drei Gemeinden aufgestellt sind, auf dem Prüfstand.

mehr
Tauben-Massaker

Die Taubenzüchter in der Samtgemeinde Rodenberg haben ein Problem: Mit Vorliebe fangen Greifvögel ihre besten Zuchttiere weg. Deshalb wünschen sich die Vogelliebhaber, dass nicht unnötig weitere Räuber rund um Deister und Süntel angesiedelt werden.

mehr
Gesamtklinikum Vehlen

Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Rodenberg hat das Klinikum bei Vehlen besichtigt. Zwar war die Mehrheit durchaus angetan vom Gesehenen. Aber es gibt nach wie vor Vorbehalte, insbesondere bezüglich der Verkehrsanbindung.

mehr
Ausschuss will Tourismuskonzept

Kann die Samtgemeinde Rodenberg deutlich mehr Touristen anziehen als bislang? Und wenn ja, wie groß ist das Potenzial? Diese Fragen sind in den vergangenen Jahren häufig erörtert worden – zuletzt befasste sich der Ausschuss für Wirtschaft und Fremdenverkehr mit dem Thema.

mehr
Vermeintlicher Landraub

Der vermeintliche Landraub durch Landwirte in der Gemeinde Hohnhorst und an der Rodenberger Aue ist Thema einer TV-Sendung gewesen. Das NDR-Magazin Panorama 3 hat einen Film ausgestrahlt, in dem der Rehrener Naturschützer Karl-Heinrich Meyer, Kreislandwirt Cord Lattwesen und Hohnhorsts Bürgermeister Wolfgang Lehrke ebenso zu Wort kommen wie der Geschäftsführer des Unterhaltungsverbands West- und Südaue, Frank Faber.

mehr
Internetversorgung in Rodenberg

In der kommenden Woche werden in drei Rodenberger Mitgliedsgemeinden die Weichen für eine bessere Internetversorgung gestellt.

mehr
Wandel in den kleinen Ortschaften

An dem aus großen Sandsteinquadern gebauten Buswartehäuschen in Altenhagen II hat ein Steinmetz ein Kind modelliert. Es gilt als Symbol, dass der Schulweg zu Fuß in den Dörfern morgens nur noch bis zur Bushaltestelle führt.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr