Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Samtgemeinde Rodenberg
Kommunalwahl
Ralf Sassmann (von links), Nicole Wehner, Heinz Müller und Karl-Egbert Gelfert blicken zuversichtlich auf die Wahl. gus

Die Wählergemeinschaft Samtgemeinde Rodenberg (WGSR) hat sich für die Kommunalwahl am 11. September formiert. Bei einer Versammlung in Apelern zeichnete sich ab, dass Wählergemeinschaften in vier Mitgliedsgemeinden an den Start gehen könnten.

mehr
Kritik im Feuerwehrschutzausschuss der Samtgemeinde Rodenberg

Hans-Dieter Brand (SPD) hat seine bereits im Feuerschutzausschuss geäußerte Kritik an fehlenden Absauganlagen in neun Gerätehäusern jetzt am Rande der Samtgemeinderatssitzung wiederholt.

mehr
Warum ging André Hoffmann wirklich?

Ende vergangenen Jahres hat André Hoffmann den Vorsitz des CDU-Amtsverbandes Rodenberg niedergelegt. Aus privaten Gründen, wie es damals hieß.

mehr
Neunter „Deistertag“

So wechselhaft wie die Witterung ist der neunte „Deistertag“ am gestrigen Sonntag in der Samtgemeinde Rodenberg verlaufen. Ständig drohende Schnee- und Regenschauer haben Besucher in Teilen ferngehalten.

mehr
Brandschutzbedarf

Der Rat der Samtgemeinde hat beschlossen, für den Brandschutzbedarfsplan ein Schutzziel von 90 Prozent festzulegen. Demnach müssen in 90 Prozent aller Einsätze nach Unfällen 13 Feuerwehrleute mit zwei Rüstwagen nach acht Minuten und weitere sechs Einsatzkräfte mit einem Löschfahrzeug nach 13 Minuten vor Ort sein.

mehr
Feuerwehren in Rodenberg

Bei den Feuerwehren der Samtgemeinde Rodenberg herrscht offenbar – ganz unabhängig vom Brandschutzbedarfsplan, der gerade erarbeitet wird – ein größerer Sanierungsstau als bisher angenommen. So sind zum Beispiel in Apelern die Probleme mit dem Nachrüsten einer Absauganlage nicht zu lösen.

mehr
Feuerschutzausschuss

 Die Forderung der SPD ans Rathaus, dem Feuerschutzausschuss mehr Informationen zu den fehlenden oder zu schwachen Absauganlagen in Feuerwehrhäusern vorzulegen, hält der Grünen-Politiker Karsten Dohmeyer für Wahlkampfgetöse. Das Thema hätte zumindest in Apelern längst erledigt sein können.

mehr
Deistertag wartet mit viel Programm auf
Die Vertreter der Kommunen werben für einen abwechslungsreichen Deistertag.

Neben, auf und unter dem Deister – am 24. April lohnt sich ein Besuch des bewaldeten Höhenzuges: dann ist wieder Deistertag.

mehr
Debatte um Feuerwehr geht in die nächste Runde

Die SPD will es nicht bei der hitzigen Debatte um das Thema Feuerwehr bewenden lassen, die sich im Samtgemeinderat entwickelt hatte. Vor der nächsten Sitzung des Feuerschutzausschusses hat die Fraktion die Verwaltung aufgefordert, detaillierte Informationen zur Ausstattung der Feuerwehren vorzulegen.

mehr
Probleme in Lauenauer Randlagen

Baufachbereichsleiter Jörg Döpke hat dem Seniorenbeirat den aktuellen Stand beim Thema Internetversorgung der Samtgemeinde Rodenberg dargelegt.

mehr
Sichtung im Deisterbereich
Ein Wolf soll bei Landringhausen herumstreifen.

Eine Spaziergängerin ist überzeugt, im Landringhäuser Wald einen Wolf gesehen zu haben. Der Wald ist ein Teilgebiet des Forstes. „Ich bin mir zu 95 Prozent, eigentlich zu 100 Prozent sicher“, sagt die Frau.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
L 444: Sperrung bleibt bis Mai
Seit Januar ist hier kein Durchkommen mehr – zum Leidwesen vieler Apelerner, Lauenauer oder aller anderen, die von Südosten her nach Stadthagen möchten. Im Mai soll der ganze Spuk dann vorbei sein.

Die Sperrung der L444 bei Reinsen sorgt seit Ende Januar dafür, dass es beim so genanten Reinsdorfer Pass nach Stadthagen kein Durchkommen mehr gibt. Reinsen selbst ist zwar seit Kurzem wieder befahrbar, doch die Sperrung auf dem Weg dorthin besteht weiter – und das noch bis voraussichtlich Mai 2016.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg