Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Alle aus einer Samtgemeinde

Ausbildung der Feuerwehr Alle aus einer Samtgemeinde

Im Gewerbepark des Fleckens Lauenau haben etliche Brandschützer am Wochenende die Prüfung der Truppmann-Ausbildung (Teil 1) erfolgreich absolviert. Eine Besonderheit: Alle Prüflinge stammten aus der Samtgemeinde Rodenberg.

Voriger Artikel
Kritik wegen Stillstands
Nächster Artikel
Gegen Regen gut gerüstet

Zahlreiche Feuerwehrleute haben erfolgreich den ersten Teil der Truppmann-Ausbildung hinter sich gebracht.

Quelle: Feuerwehr

LAUENAU/SAMTGEMEINDE. Die meisten der Prüflinge waren bereits Mitglieder in der Jugendfeuerwehr gewesen. Somit zeigt sich einmal mehr, dass sich die gute Jugendarbeit der hirsigen Feuerwehren auszahlt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mehr als einen Monat lang hatten sich die Lehrgangs-Teilnehmer mit den Grundlagen der Arbeit in der Feuerwehr befasst. Auf dem Dienstplan standen zusätzlich zu der Gerätekunde auch Rechtsgrundlagen und nicht zuletzt unterschiedlich geartete Einsatzübungen. In der Prüfung galt es dann, eine Einsatzübung nach den gelernten Inhalten zu absolvieren. Die Truppmann-Ausbildung ist quasi die Basis für die Mitarbeit in der aktiven Feuerwehr. Der Lehrgang besteht aus drei Teilen, wobei der erste Teil die Grundausbildung darstellt. An den zweiten Ausbildungs-Teil schließt sich der Truppführerlehrgang an.

Um die Nachwuchsarbeit noch weiter anzukurbeln und die eigene Arbeit präsenter zu machen, lädt die Lauenauer Feuerwehr für Sonnabend, 9. September zu einem Aktionstag ein. Von 10 bis 16 Uhr präsentieren sich die Kameraden vor dem Sägewerk in Lauenau. Gezeigt werden die unterschiedlichen Feuerwehrfahrzeuge. Über den Tag verteilt sind zudem verschiedene Einsatzübungen zu verfolgen. Zusätzlich zur Einsatzabteilung stellt sich auch die Jugend- und Kinderfeuerwehr vor. Für die Kinder haben die Brandschützer eine Hüpfburg besorgt, und es gibt selbstverständlich zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten auf dem gelände.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg