Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Keine Zahlen zu Touristen

Samtgemeinde Rodenberg Keine Zahlen zu Touristen

Für die Orte der Samtgemeinde Rodenberg gibt es keine konkreten Zahlen zum Übernachtungstourismus. In der jüngst veröffentlichten Statistik für das Jahr 2016 in Schaumburg fallen die Übernachtungen aus Rodenberg in die Rubrik „übrige Gemeinde“. Deren Summe lag im vergangenen Jahr bei knapp 50500.

Voriger Artikel
Helme im Stresstest
Nächster Artikel
Dorfregion geplant

SAMTGEMEINDE RODENBERG. „Für Apelern werden zwei gewerbliche Betriebe mit mehr als zehn Betten angegeben, für Hülsede und Lauenau jeweils ein Betrieb“, erklärte der Tourismusmarketing-Leiter des Schaumburger Landes, Olaf Boegner, auf Anfrage dieser Zeitung.

Die Übernachtungszahlen in diesen Betrieben unterlägen jedoch der statistischen Geheimhaltung und werden nicht ausgewiesen. Dies geschieht zum Schutz der Belange der Betriebe erst ab einer gewissen Anzahl innerhalb eines Ortes.

Fremdenzimmer als Ziel

Damit ist auch nicht nachzuverfolgen, ob die Gästezahlen gestiegen sind. Der Gesamtwert der „übrigen Gemeinden“ war gegenüber 2015 immerhin um 11,7 Prozent angewachsen. Dazu gehören aber alle Orte des Landkreises außer Bad Eilsen, Bad Nenndorf, Bückeburg, Lüdersfeld, Rinteln , Stadthagen und Wölpinghausen.

Der Aspekt Tourismus war zuletzt immer wieder in der Politik thematisiert worden, vor allem aber mit Fokus auf Tagesgästen und Radtouristen. Auch der Nachfolgebetrieb des Stockholm in Rodenberg soll nach Möglichkeit wieder Fremdenzimmer ausweisen – dies gilt als einhelliges Ziel von Rat und Verwaltung. Offen ist derzeit, ob das Gebäude saniert oder abgerissen wird. gus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg