Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Samtgemeinde Rodenberg Von Schraubenziehern und Marihuana
Schaumburg Rodenberg Samtgemeinde Rodenberg Von Schraubenziehern und Marihuana
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 10.11.2016
Die Polizei hat es derzeit mit ungewöhnlichen EInsätzen zu tun. Quelle: pr.
Anzeige
RODENBERG/LAUENAU.

Gegen 16 Uhr fuhren Polizisten an einer Wohnung an der Straße Stuckbreite vor. Dort wollten sie einen Haftbefehl vollstrecken und einen Mann in Gewahrsam nehmen, der bei einem Freund untergekommen war. Doch als die Beamten die Wohnung des 29-jährigen Kumpel betraten, stieg ihnen „ein merkwürdiger Geruch“ in die Nase, so ein Polizeisprecher.

Bei einer ausführlichen Durchsuchung der Räumlichkeiten des 29-Jährigen konnten die Beamten dann 700 Gramm Marihuana sicherstellen. Der eigentliche Gesuchte hatte zwar zusätzlich zu seinen früheren Vergehen noch unerlaubt eine Waffe in seinen Besitz gebracht, ließ sich im Übrigen aber widerstandslos festnehmen.

Knapp zwei Stunden später wurden die Einsatzkräfte an die Straße Am Steinriesen zu einem versuchten Tageswohnungseinbruch gerufen. Zeugen hatten dort beobachtet, wie sich zwei Männer Zugang zu einem Haus verschaffen wollten. Kurz vor dem Ziel „lief den Kollegen ein Mann vor das Auto“, wie der Polizeisprecher erklärt. Als der Unbekannte bemerkte, vor was für einer Art Wagen er da steht, machte er schlagartig kehrt und flüchtete artistisch über mehrere Zäune.

Den verdutzten Beamten blieb zu wenig Zeit zum Reagieren, als sie jedoch den Fluchtweg des Mannes rekonstruierten, fiel ihnen ein Schraubenzieher auf, den der Unbekannte – beziehungsweise einer der Möchtegern-Diebe – verloren hatte. Wer Hinweise zu dem Flüchtigen geben kann, wird gebeten, sich unter Telefon (0 57 23) 94 61-0 bei der Polizei zu melden.

Außerdem griffen die Beamten im Aldi-Markt in Lauenau eine Frau ausländischer Herkunft auf, die erstens Waren im Wert von 130 Euro stehlen wollte und zweitens keine gültige Meldebescheinigung dabei hatte. Die 49-Jährige muss sich nun nicht nur wegen Ladendiebstahls, sondern auch wegen Urkundenfälschung verantworten. js

Samtgemeinde Rodenberg Konstituierende Sitzungen in Rodenberg - Die Wochen der Entscheidung

Die konstituierenden Sitzungen des Rodenberger Samtgemeinderats sowie der Gemeinderäte stehen vor der Tür. Dem Großteil ist gemein, dass dort nicht nur der neue Bürgermeister gewählt beziehungsweise das alte Oberhaupt in seinem Amt bestätigt wird, sondern auch die Fachausschüsse gebildet werden.

04.11.2016
Samtgemeinde Rodenberg Photovoltaikanlage auf der Kläranlage - Viel Strom trotz Wolken

Die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Rodenberger Kläranlage ist seit knapp vier Wochen in Betrieb. Die Ergebnisse sind besser als erwartet, wie Verwaltungschef Georg Hudalla jetzt berichtete.

28.10.2016

Der Samtgemeinderat Rodenberg hat sieben Personalien ohne Diskussionen beschlossen. Es gab bei sämtlichen Beschlüssen nicht eine Gegenstimme.

26.10.2016
Anzeige