Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Seeprovinz
"Rock am Futtersilo"

Hunderte Musikfans aus Wiedenbrügge und Umgebung haben am Sonnabend bei „Rock am Futtersilo“ gefeiert. „Es ist Beginn der Open-Air-Saison, die Leute sind heiß drauf, rauszugehen“, sagte Wilfried Hentschke, Vorsitzender des Fördervereins Wiedenbrügge-Schmalenbruch.

mehr
Hagenburg

Am Donnerstagabend sind die Feuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen zu einem Wohnhausbrand in der Straße „ Unterm Schradweg“ gerufen worden.

mehr
Inselvogt der Insel Wilhelmstein
„Kriegsbemalung“ nennt Inselvogt Michael Zobel den Gips auf seiner Nase.

„Man weiß ja, wer den Schaden hat ...“, der Inselvogt der Insel Wilhelmstein, Michael Zobel, näselt gegenwärtig ein wenig. Lachen kann er schon wieder. Der Gips über seiner gebrochenen und operierten Nase ist mit weißen Pflastern festgeklebt, die sein dunkelrotblau schillerndes Jochbein kaum verdecken. „Meine Kriegsbemalung“, nennt er sein gegenwärtiges Aussehen scherzhaft.

mehr
Selbstentzündung

Wegen eines technisches Defektes ist am Donnerstag gegen 13.45 Uhr an der Altenhäger Straße in Altenhagen ein Auto aus heiterem Himmel in Flammen aufgegangen. Der Wagen brannte komplett aus, der Fahrer konnte sich unverletzt in Sicherheit bringen.

mehr
„Rock am Futtersilo“
Die Band „No Exit“ soll bei der Veranstaltung für gute Unterhaltung sorgen. Ihr gehören auch zwei Wiedenbrügger an.

Auf eine gelungene Auflage von „Rock am Futtersilo“ hoffen die Verantwortlichen des Fördervereines Wiedenbrügge-Schmalenbruch. Die bereits 23. Veranstaltung dieser Art findet am Sonnabend ab 15 Uhr auf dem Festplatz in Wiedenbrügge statt. Los geht es um 15 Uhr mit einem Animationsprogramm für Kinder.

mehr
Überplanmäßige 5980 Euro

Insgesamt 22 Maßnahmen zur Unterhaltung der Straßen, Gräben und Wege stehen für dieses Jahr in der Gemeinde Wölpinghausen an. Allerdings reichen dafür nicht die im Haushalt vorgesehenen finanziellen Mittel. 5980 Euro muss die Gemeinde überplanmäßig ausgeben.

mehr
Zwei Gruppen für die Kita

Gleich mit zwei Gruppen geht die neue Kindertagesstätte Am Ziegenbach an den Start. „Ein deutlicher Zuzug nach Hagenburg und auch die Kinder von Geflüchteten“, so Roland Reichert, Allgemeiner Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters, machen in der Samtgemeinde 115 Kita-Plätze und 43 Krippenplätze notwendig.

mehr
Regionsleiter dementiert

„Das Unternehmen Penny Markt GmbH verfolgt in keiner Weise das Ziel, Märkte unter 1000 Quadratmeter zu schließen.“ Dies betont Regionsleiter Michael Herz in Bezug auf die Schließung der Penny-Filiale am 30. Juni in Hagenburg.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg