Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Auhagen
Unfall in Auhagen

Glatte Straßen haben auch am Montag für Unfälle gesorgt. In Auhagen kam eine 72-Jährige mit ihrem Auto ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Schuld am Unfall war jedoch nicht nur die Glätte: Die 72-Jährige war trotz des Wintereinbruches mit Sommerreifen unterwegs.

mehr
Verstopfte Pumpe Auf dem Rähden

Auch nach der zweiten Runde im Streit um eine rasch verstopfende Pumpe an der Straße Auf dem Rähden kurz hinter dem Auhäger Backhaus ist keine Lösung des Problems in Sicht.  Das Problem: Jederzeit kann nach einer Pumpenstörung das Abwasser zurück zu den Häusern drücken.

mehr
Baugebiete

Wie wichtig der Verkauf von Baugrundstücken für die Gemeinde Auhagen ist, haben die Ratsmitglieder in ihrer jüngsten Ratssitzung erklärt. Da weitere Grundstücke auch im kommenden Jahr zum Verkauf angeboten werden sollen, hat der Rat über das weitere Vorgehen beratschlagt.

mehr
Ortsfeuerwehr Auhagen

Über die Zukunft der Auhäger Feuerwehr hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung diskutiert. Ein Zusammenschluss der Ortsfeuerwehr mit der Feuerwehr Sachsenhagen sei auf lange Sicht gesehen nicht auszuschließen. Dennoch sprach sich der Rat dafür aus, der Feuerwehr freie Hand zu lassen.

mehr
In mehreren Orten

Rein rechnerisch ist es möglich, dass die vier Einbrüche allesamt auf den oder dieselben Täter zurückgehen: Am Dienstagabend ist in Wohnhäuser in Auhagen, Lüdersfeld, Beckedorf und Hagenburg eingebrochen worden.

mehr
Letztes Mal auf dem Dorfplatz

Wiedenbrügge feiert das kleinste Schützenfest der Welt. Ein paar Kilometer südöstlich haben die Auhäger auf den vielleicht kleinsten Weihnachtsmarkt der Region angestoßen. Zum letzten Mal unter Regie von Erhard Grabowski, Elke Meier, Ehlke Tillesch, Marius Tillesch sowie Jürgen und Petra Hensel.

mehr
Pflanzaktion an den Ockerteichen

An den Bagger gesetzt und zur Schaufel gegriffen haben Ratsherren, Bürgermeister, Revierleiter, Jagdpächter und weitere in Auhagen an den Ockerteichen. Auf der Ausgleichsfläche für Baußmaßnahmen haben die fleißigen Arbeiter Bäume und Büsche gepflanzt. 

mehr
Bushaltestelle
An der Bushaltestelle „Auhagen Kreuzung“ müssen die Fahrgäste noch ein wenig im Freien stehen.

Die Kinder und Jugendlichen der Gemeinde, die weiterführende Schulen in der Umgebung besuchen, sollen künftig vor der Abfahrt an der lokalen Bushaltestelle „Auhagen Kreuzung“ nicht mehr bei Wind und Wetter im Freien verweilen müssen.

mehr
Pumpe wöchentlich verstopft
Eine rote Lampe auf dem Schaltkasten leuchtet, wenn die Pumpe nicht mehr arbeitet.

Es hat sich seit dem Sommer nichts geändert. „Jede Woche kommt der Spülwagen“, beschreibt Jürgen Kahle, Anwohner an der Straße Auf dem Rähden die Situation: Eine Pumpe, die das Abwasser von sechs Häusern in den Abwasserkanal pumpt, ist verstopft und muss gereinigt werden. Grund ist feuchtes Klopapier.

mehr
Brand in Auhagen

Bislang ist die Familie bei Freunden in Lindhorst untergekommen. Dringend suchen Ute und Armin Hanke jetzt für sich, ihre drei Kinder, zwei Hunde und zwei Katzen eine neue Mietwohnung. Das Haus der Familie an der Gartenstraße in Auhagen ist vor einer Woche durch einen Blitzschlag in Brand geraten und völlig unbewohnbar geworden. Der Sturm am Donnerstag hat noch den Giebel eingedrückt.

mehr
Olaf Lies in Auhagen

Mit einigem Stolz hat Bürgermeister Kurt Blume (SPD) seinen Gästen Auhäger Projekte präsentiert. Der Niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies, begleitet vom Landtagsabgeordneten Grant Hendrik Tonne und der Nienburger Kreistagsabgeordneten Marja-Liisa Völlers, schaute in Auhagen vorbei.

mehr
Freunde sammeln Spenden
 Nachbarn und Freunde rufen zur Hilfe auf: Andrea Schneider-Biedron (von links), Arndt Rieger, Marius Tillesch, Alfred Völker und Ehlke Tillesch vor dem zerstörten Haus an der Gartenstraße.

Die Brandursache ist ermittelt: Das Feuer, das am Sonnabendabend an der Gartenstraße in Auhagen ein Einfamilienhaus zerstört und eine fünfköpfige Familie obdachlos gemacht hat, ist höchstwahrscheinlich durch einen Blitzschlag ausgebrochen. Dies gab am Mittwoch die Polizei bekannt. Freunde rufen zu Spenden auf.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg