Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Auffahrunfall auf der L 445

8000 Euro Schaden Auffahrunfall auf der L 445

Ein 18-jähriger Stadthäger hat am Freitagmorgen um 5.35 Uhr einen Auffahrunfall auf der Landesstraße 445 in Auhagen verursacht. Aus ungeklärter Ursache fuhr er in Richtung Hagenburg auf den Pkw einer 57-Jährigen auf. Verletzt wurde bei dem Unfall keiner der Verkehrsteilnehmer,.

Voriger Artikel
Rat legt Anliegerbeiträge fest
Nächster Artikel
Wie zu Omas Zeiten
Quelle: Symbolfoto (dpa)

AUHAGEN. Wie es dazu kommen konnte, konnte sich der Jugendliche nach Polizeiangaben selbst nicht erklären. Wahrscheinlich war es ein Moment der Unachtsamkeit, wie er gegenüber der Polizei sagte. Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei mit 8000 Euro. Verletzt wurde keiner der beiden Verkehrsteilnehmer. mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg