Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auhagen Blitzkarriere mit Scheibe dokumentiert
Schaumburg Seeprovinz Auhagen Blitzkarriere mit Scheibe dokumentiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 28.09.2014
Arndt Rieger, der Chef der Schützen (von rechts) mit Matthias Schulz, dessen Ehefrau Laura und Schützenkönigin Margret Schulz. Quelle: pr.
Anzeige

Von Jan Peter Wiborg

Auhagen. Traditionell darf der neue Schützenkönig in Auhagen den Termin selbst bestimmen, an dem ihm die Scheibe am Haus angebracht wird. Dafür richtet er aber auch eine zünftige Feier aus, für die die Schützen nach der Prozedur vor Ort zum Schützenhaus marschieren.

Wie berichtet, war Schulz dies alles neu, als er – just vier Wochen im Verein – erstmals auf die Königsscheibe schoss und mit 30 Ring gleich einen Volltreffer landete. Überhaupt wohnt der neue König mit seiner Frau erst seit dem vergangenen November in Auhagen.

Beim Königsschießen und der Proklamation wusste Schulz noch nicht so recht, wie ihm mit dieser dörflichen Blitzkarriere geschah, aber inzwischen hat er sich an die Königswürde – mit der Scheibe am Haus als äußeres Zeichen – gewöhnt.

Anzeige