Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auhagen "Dynamo Tresen" gewinnt Hobbyturnier
Schaumburg Seeprovinz Auhagen "Dynamo Tresen" gewinnt Hobbyturnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 13.02.2011
Intensiv geführte Begegnungen bekommen die Zuschauer zu sehen. Quelle: jpw
Anzeige

„Wir haben in diesem Jahr nur ein eintägiges Hobbyturnier veranstaltet“, berichtet Organisator Christian Sassenberg, „weil bei der Hallenvergabe etwas schief gegangen ist.“ Deshalb hat der Verein auf den zweiten Tag mit einem Turnier für Vereinsmannschaften verzichtet. Selbst der langjährige SVD-Vorsitzende Heinz-Günter Grimpe konnte sich nicht mehr genau erinnern, wann die Turniertradition eigentlich angefangen hat: „20 Jahre machen wir das schon.“

Bei diesen Hobbyturnier sind Fußball-Laien in den Mannschaften ausdrücklich erwünscht; mehr als sechs Stunden lang lieferten sich die Mannschaften auf einem halben Fußballfeld auf Jugendtore in jeweils zweimal zehn Minuten meist schnelle, aber in jedem Fall einsatzfreudige Spiele. Die Mannschaften bestanden aus sechs Feldspielern und einem Torhüter.

„Vier Mannschaften sind nicht angetreten“, sagte Sassenberg. Den Platz vier in der Endabrechnung belegten schließlich „Die Schmittke’s“ (10 Punkte) vor dem „Jägermeister Team“ (9 Punkte) und den „Superfreuden“ (9 Punkte). Siebte wurden die „Bückeburger Haie“ (vier Punkte) und dem „FC Barce Koma“, der mit zwei Punkten den achten Platz belegte.

Anzeige