Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Katze bei Dachstuhlbrand gerettet

Auhagen Katze bei Dachstuhlbrand gerettet

Zu einem Dachstuhlbrand eines Einfamilienhauses in der Auhäger Gartenstraße sind am Sonnabend 130 Brandbekämpfer aus den sieben Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen sowie einem Zug der Feuerwehr Stadthagen mit Hubrettungsbühne gegen 19 Uhr ausgerückt. 

Voriger Artikel
Einsatz unter Atemschutz
Nächster Artikel
Obdachlos nach Hausbrand
Quelle: Presseteam Feuerwehr Samtgemeinde Sachsenhagen

AUHAGEN. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits voll in Flammen. Die Feuerwehr baute eine sogenannte Riegelstellung auf, um die angrenzenden Nachbarhäuser zu schützen. Die Wasserversorgung wurde aus den umliegenden Hydranten und mit einer Langenwegstrecke vom Mittellandkanal sichergestellt. Über mehrere Strahlrohre und von der Hubrettungsbühne aus wurde das Feuer bekämpft. Zahlreiche Atemschutzgeräteträger wurden zur Bekämpfung des Feuers eingesetzt. Zum Eigenschutz der Feuerwehren stand ein Rettungswagen des DRK Rettungsdienstes bereit. Verletzt wurde nach Angaben der Feuerwehr niemand, da sich die fünf Bewohner rechtzeitig aus dem Haus retten konnten. Im Verlauf des Einsatzes wurde durch die Feuerwehr eine Katze gerettet. Die Feuerwehrkräfte waren bis 23 Uhr mit den Löscharbeiten des völlig zerstörten Hauses beschäftigt. Da die Brandursache unklar sei, hat die Polizei die Ermittlungen eingeleitet.   Erstmalig wurde seitens der Feuerwehr die Möglichkeit genutzt, über die App "BIWAPP" die Bevölkerung vor der starken Rauchentwicklung und der Straßensperrung aufgrund des Einsatzes zu warnen. Die Hauptstraße Auf dem Rähden musste während der Löscharbeiten gesperrt werden.

Zur Brandursache und Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg