Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auhagen Kindergarten eröffnet Ballspielanlage
Schaumburg Seeprovinz Auhagen Kindergarten eröffnet Ballspielanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 25.06.2015
Schaffen Ballspielmöglichkeiten: Bürgermeister Kurt Blume, Daniela Bohnhorst, Kindergartenleiterin Viola Radtke und Heiko Monden vom Förderverein.  Quelle: pr.
Anzeige
Auhagen

2300 Euro kostete die Neuanschaffung. 1000 Euro steuerte die Sparkasse Schaumburg bei, für den Rest legten Gemeinde und Förderverein Kindergarten zusammen. Daniela Bohnhorst übernahm es, das Konzept für die Anlage mit Zäunen und Netzen umzusetzen. Zehn Softbälle vervollständigten die Anschaffung. Dass die Kindergartenkinder nun mit Herzenslust mit dem Ball spielen können, ohne dass aus Versehen Nachbargrundstücke mit einbezogen werden, bewiesen sie umgehend beim Sommerfest.

Dort ging es aber nicht nur ausschließlich ums Ballspielen, sondern auch um Bewegung für Körper und Kopf: Außer einer Hüpfburg stand eine Suche nach Schmucksteinen im Sand und eine Kreativecke, in der Tiermasken gebastelt werden konnten, im Angebot.

Eher, aber nicht nur, für Erwachsene gab es eine Cafeteria. Die Musikschule Fröhlich aus Steinhude führte mit Kindern kleinere Stücke auf. jpw

Anzeige