Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hagenburg
Umsatzrückgang
Der Penny-Markt war 21 Jahre Nahversorger am Cord-Bothe-Platz.

Was in unserer Mittwochs-Berichterstattung noch ein Gerücht war, wurde jetzt bestätigt: Der Penny-Markt am Cord-Bothe-Platz in Hagenburg  schließt – nach Geschäftsschluss am Freitag, 30. Juni. Dies teilte am Mittwoch auf Anfrage dieser Zeitung Penny-Regionsleiter Michael Herz mit.

mehr
Penny-Markt in Hagenburg

Thomas Hoffmann möchte nicht als derjenige dastehen, der Schuld ist am Wegzug des Penny-Marktes aus Hagenburg (wir berichteten). Dem Immobilienbesitzer ist die Klarstellung wichtig, dass es „keine schwierigen Gespräche“ mit Penny zu einer geplanten Markterweiterung gegeben habe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Alarmstimmung in Hagenburg
Der Penny-Markt stellt eine wichtige Einkaufsmöglichkeit im Hagenburger Zentrum dar. Doch damit könnte es bald vorbei sein.

Die Versorgungslage im Flecken Hagenburg ist im Moment recht gut. Mehrere Einkaufsmärkte gibt es vor Ort. Noch. Dem Vernehmen nach überlegen sowohl Penny als auch Aldi, den Ort zu verlassen. Penny soll seinen Mietvertrag bereits gekündigt haben. Der Landkreis hat Aldi seine Erweiterungspläne verboten.

mehr
Bushaltestellen

Der Zustand der Bushaltestellen im Flecken Hagenburg bleibt ein viel diskutiertes Thema. Die Politik hat zwar jüngst jedoch den Entschluss gefasst, die Ausstattung der Haltepunkte zu verbessern. Die Realisierung ist allerdings mit einigen Fragen verbunden.

mehr
Überschuss erwirtschaftet

Der Flecken Hagenburg hat im Haushaltsjahr 2015 einen erheblichen Überschuss erwirtschaftet, wie Gemeindedirektor Jörn Wedemeier bei der Sitzung des Gemeinderats erklärte. Das erzielte Jahresergebnis wird mit einem Plus in Höhe von knapp 419.000 Euro auf das Jahr 2016 übertragen.

mehr
Frühkindliche Erziehung

Das Recht auf einen Kindergartenplatz, Horte, Krippen und die Ganztagsbetreuung: Die Kommunen müssen immer höhere Kosten für die frühkindlichen Erziehung stemmen und fordern hierzu finanzielle Unterstützung von Land und Bund ein. Eine entsprechende Resolution hat jetzt der Hagenburger Rat beschlossen.

mehr
Förderung für den VfL Hagenburg

Ein neuer Fördertopf ist in Sicht: Nachdem der VfL Hagenburg mit einem Sportstättenförderantrag, für den Neubau eines Umkleide- und Sanitärgebäudes, beim Landessportbund (LSB) gescheitert ist, versucht nun die Gemeinde Hagenburg ihr Glück und beantragt eine Förderung für einen Großteil der Kosten.

mehr
Umgang mit Wölfen
Ernst-Ingolf Angermann: „ Bevölkerung mitnehmen.“

Klare Regelungen für den Umgang mit Wölfen hat der CDU-Landtagsabgeordnete Ernst-Ingolf Angermann in Hagenburg gefordert. „Wir haben angesichts einer immer weiteren Ausbreitung des Wolfs und erheblich steigender Nutztierrisse einen Punkt erreicht, an dem wir stringenter vorgehen müssen."

mehr
Trägerschaft der Kindergärten

Nun ist es endgültig: Die beiden Kindergärten in Hagenburg werden weiterhin vom Flecken selbst unterhalten und gehen nicht in die Trägerschaft der Samtgemeinde über. Das hat der Hagenburger Rat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.

mehr
Seniorenwohnanlage
Die Neubebauung des Grundstücks würde sich auf der Gartenfläche ausdehnen.

Vorerst gestoppt sind die Pläne der Woltmann-Kaschube GmbH, die bestehende Seniorenwohnanlage an der Schierstraße in Hagenburg zugunsten eines modernen Wohngruppenkonzeptes in Etappen neu zu bauen und dabei zu erweitern.

mehr
Feuer im Schornstein
Über die Drehleiter: Mit einem Haken entfernen die Feuerwehrleute die Verkleidung vom Schornstein aus Edelstahl.

Im Hagenburger Ortsteil Altenhagen haben Hausbewohner an der Mühlenstraße kurz vor den Osterfeiertagen einen Schreck verkraften müssen. Flammen hatten sich am Mittwochmorgen an einem Schornstein aus Edelstahl entwickelt. Der Brand konnte von der Feuerwehr schnell gelöscht werden.

mehr
Nächste wichtige Phase

Die Vorarbeiten für die ins Auge gefasste Aufnahme von Hagenburg in das Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ gehen in ihre nächste wichtige Phase. Bei einer Informationsveranstaltung im Mehrzweckhaus des Fleckens präsentierten Torben Pöplow von der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK) sowie Harald Meyer von der Stadtlandschaft den rund 40 Zuhörern den aktuellen Stand der Planung.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg