Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hagenburg
Arbeitskreis Tschernobyl

Noch hat der Herbst nicht richtig begonnen: Über warme Winterkleidung haben sich Kinder im weißrussischen Dorf Schaptschitze trotzdem wahnsinnig gefreut. Sechs Mitglieder des Arbeitskreises Tschernobyl, beheimatet in der Kirchengemeinde Altenhagen-Hagenburg, sind jüngst nach Weißrussland geflogen und haben den 500 Einwohner zählenden Ort in der Region Gomel besucht

mehr
Gottesdienst und mehr in Hagenburg
Im Zeichen der Erntekrone richtet die Schaumburg-Lippische Landeskirche gemeinsam mit der gastgebenden Kirchengemeinde Altenhagen-Hagenburg und Vertretern aus der Land- und Ernährungswirtschaft den Landeserntedanktag aus.

Zum vierten Landeserntedankfest mit Gottesdienst und Empfang lädt die Konföderation evangelischer Kirchen für den 1. Oktober, 15 Uhr, in die St.-Nicolai-Kirche. Nach dem Festgottesdienst präsentieren sich Organisationen, Verbände und Unternehmen in einem Empfang der Land- und Ernährungswirtschaft.

mehr
Tempo 30 auf B441
Im Hagenburger Ortskern soll nach Wunsch des Fleckens bald Tempo 30 herrschen.

Tempo 30 auf der Langen Straße (B441) im Hagenburger Ortskern und ein Kreisel an der Einmündung Lange Straße/Schierstraße/Altenhäger Straße, diese beiden Projekte stehen auf der Prioritätenliste der Gemeinde Hagenburg ganz weit oben.

mehr
Portemonnaie verloren

Beim Umpacken ihrer Einkäufe hat eine 61-Jährige am Mittwochnachmittag ihr Portemonnaie im Eingangsbereich eines Hagenburger Supermarktes liegen gelassen. Per Videoüberwachung konnte eine 52-jährige Hagenburgerin überführt werden, die sich die Geldbörse eingesteckt hatte.

mehr
Rad- und Wanderweg abgesperrt
Der Erdfall in der Nähe eines alten Kohlenstollens hat der Samtgemeindeverwaltung Rätsel aufgegeben.

Es ist kreisrund und etwas mehr als einen halben Meter tief: Ein Erdloch auf der Trasse der früheren Steinhuder-Meer-Bahn, einem beliebten Rad- und Wanderweg, hat Ulrich Reumke, Leiter des Bauhofes der Samtgemeinde Sachsenhagen, beschäftigt. Einfach nur zuschütten? Von wegen.

mehr
Förderprogramm für Hagenburg

Der Flecken Hagenburg rechnet sich unverändert gute Chancen auf eine Aufnahme in das Förderprogramm „Aktive Stadt – und Ortsteilzentren“ aus. Mit dessen Unterstützung sollen unter anderem baufällige Gebäude im Zentrum saniert und die Gemeinde zukunftsfähig gemacht werden.

mehr
Besitzer verletzt
Diese Bordbatterie im Wohnmobil ist explodiert.

In einem Wohnmobil an der Straße Am Försterteich in Hagenburg ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr eine Bordbatterie explodiert. Der Besitzer des Fahrzeuges, ein 64-jähriger Hagenburger, wurde leicht verletzt und in eine Klinik nach Hannover gebracht.

mehr
Zusammenstoß in Hagenburg
Das Motorrad wird bei dem Unfall auf der Altenhäger Straße erheblich beschädigt.

Ein Motorrad mit Beiwagen ist am Dienstag kurz nach 13.30 Uhr auf der Altenhäger Straße in Hagenburg mit einem Auto zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Er wurde zur Behandlung in das Stadthäger Krankenhaus gebracht.

mehr
Polizei sucht Unfallfahrer

Die Polizei verdächtigt den Fahrer eines weißen Transporters am Dienstag zwischen 9.30 und 10 Uhr beim Einparken auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Hagenburger Bergmannstraße einen schwarzen BMW beschädigt zu haben. Der Verursacher ist danach vom Unfallort geflohen.

mehr
Diskussion um Bushaltestellen
Der Schützenplatz gehört zu den Bushaltestellen im Flecken Hagenburg, die saniert werden sollen.

Der Zustand der Bushaltestellen in Hagenburg sorgt weiter für Diskussionen. Vor allem ein Punkt soll unbedingt rasch saniert werden. Die Bauarbeiten an der Haltestelle Schützenstraße Richtung Stadthagen müssten so schnell wie möglich beginnen, sagt CDU-Fraktionsvorsitzender Jörg Zschetzsche.

mehr
Baugrundstücke am „Trenntnerfeld“
Am Trenntnerfeld soll eine „zukunftsfähige Bebauung“ entstehen können – der Rat hat die Voraussetzungen geschaffen.

Der Flecken Hagenburg hat die Baugrundstücke am „Trenntnerfeld“ neu geordnet. Derzeit reichten die Grenzen der Fläche recht nah an die Bundesstraße 441, erklärte Gemeindedirektor Jörn Wedemeier in der Ratssitzung am Montagabend. „Eine attraktive Wohnlage herzustellen ist da schwer möglich.“

mehr
Bauarbeiten in Hagenburg
Auf dem Gelände sind vor Baubeginn noch einige Aufräumarbeiten zu erledigen.

Der Beginn der Bauarbeiten auf dem Hagenburger Hof „Bothe 1“ steht bevor. Nach dem vollständigen Abriss des vormaligen landwirtschaftlichen Gehöftes sollen dort Wohnungen, möglicherweise auch gewerbliche Objekte entstehen. Dafür benötigt das ausführende Team um Besitzer Heiko Bothe noch eine Genehmigung.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg