Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Alte Rohre marode

Hagenburg / Bauarbeiten verzögert Alte Rohre marode

Die Busbucht auf der Nordseite der Bundesstraße 441 und der neue Gehweg sind bereits fertiggestellt. Auf beiden Seiten der Bundesstraße stehen die Masten für die Lichtzeichenanlage. Doch geringwertiger Beton wird die Fertigstellung der Dunkelampel in Höhe Försterteich um etwa zwei Wochen verzögern.

Voriger Artikel
Einfach stehen gelassen
Nächster Artikel
Hagenburger Polizei vier Wochen unbesetzt

Neue Kanalrohre notwendig: Die Bauarbeiten an der B 441 dauern länger als geplant. 

Quelle: jpw

Von Jan Peter Wiborg

Hagenburg.  Nach Angaben von Gemeindedirektor Jörn Wedemeier sind während der Bauphase unerwartete Hindernisse aufgetreten. Der an der Südseite im bisherigen Gehweg liegende Regenwasserkanal besteht aus so geringwertigen Betonrohren, dass er den künftigen Belastungen des Busverkehrs nicht standhalten wird.

Deshalb musste die Baufirma ihre Oberflächenplanung leicht anpassen und den Kanal neu verlegen. Die ursprünglich angepeilte Bauzeit von etwa acht Wochen wird sich dadurch um rund zwei Wochen bis nach den Sommerferien verlängern. Die Baufirma ist dabei, die zusätzlichen Kosten zu ermitteln.

Sollte das Wetter eine zügige Abwicklung der anstehenden Oberflächenarbeiten ermöglichen, sollten die Asphalt- und Markierungsarbeiten im Fahrbahnbereich bis zum Donnerstag, 25. September, abgeschlossen sein, teilt die Gemeinde mit. Aufgehoben werden können zu diesem Zeitpunkt voraussichtlich auch die Sperren an den Einmündungen der Straßen Kanalsdamm undAm Försterteich in die B 441.

Restarbeiten ohne Einfluss auf den fließenden Verkehr sollen noch in der darauffolgenden Woche ausgeführt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg