Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Auto am Hafen aufgebrochen

Hagenburg/ Diebstahl Auto am Hafen aufgebrochen

Unbekannte haben am Mittwochnachmittag ein Auto aufgebrochen, dass auf dem Parkplatz in der Nähe des Yachthafens abgestellt war.

Voriger Artikel
Fahrer kommt von der Straße ab
Nächster Artikel
Fahrzeug überschlägt sich

Hagenburg. Spaziergänger hatten den Mercedes dort gegen 15 Uhr abgestellt. Als sie zwei Stunden später zurückkamen, war die hintere rechte Dreiecksscheibe eingeschlagen.

Der oder die Täter hatten aus dem Auto einen Damenrucksack mit Bargeld im Wert von rund 250 Euro gestohlen. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 500 Euro. Hinweise werden unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 entgegen genommen. aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg