Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
B441: Sperrung wird vorerst aufgehoben

Hagenburg / Wintereinbruch B441: Sperrung wird vorerst aufgehoben

Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und Schnee – angesichts dieser Wettervorhersage sind die Bauarbeiten an der Bundesstraße 441 in Hagenburg zunächst einmal unterbrochen worden.

Voriger Artikel
Wie in der Weihnachtsstube
Nächster Artikel
Adventsbeleuchtung wird jetzt aufgehängt

Die Hauptarbeiten im ersten Bauabschnitt sind beendet. Der zweite Abschnitt wird zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen.

Quelle: jpw

Hagenburg (jpw). Die Fahrbahndecke im ersten Sanierungsabschnitt zwischen der Kirche und der Kreuzung in Richtung Steinhude ist erneuert.

 Der zweite Abschnitt auf der Bundesstraße 441 in Richtung Wunstorf bis zur Landkreisgrenze wird nach Mitteilung der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bei günstigerer Wetterlage in Angriff genommen.

 Die bestehende halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung wird heute, Freitag, am Vormittag aufgehoben. Für die Restarbeiten des ersten Bauabschnittes muss mit örtlich begrenzten Behinderungen durch Einengung der Fahrbahn gerechnet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg