Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hagenburg B441: Sperrung wird vorerst aufgehoben
Schaumburg Seeprovinz Hagenburg B441: Sperrung wird vorerst aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 02.12.2012
Die Hauptarbeiten im ersten Bauabschnitt sind beendet. Der zweite Abschnitt wird zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen. Quelle: jpw
Anzeige
Hagenburg (jpw)

Die Fahrbahndecke im ersten Sanierungsabschnitt zwischen der Kirche und der Kreuzung in Richtung Steinhude ist erneuert.

 Der zweite Abschnitt auf der Bundesstraße 441 in Richtung Wunstorf bis zur Landkreisgrenze wird nach Mitteilung der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bei günstigerer Wetterlage in Angriff genommen.

 Die bestehende halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung wird heute, Freitag, am Vormittag aufgehoben. Für die Restarbeiten des ersten Bauabschnittes muss mit örtlich begrenzten Behinderungen durch Einengung der Fahrbahn gerechnet werden.

Anzeige