Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bereit für den Einzug

Bau des Seniorenheims schreitet voran Bereit für den Einzug

„Die ersten fünf Bewohner sollen am 1. Januar einziehen.“ Darauf freut sich die Geschäftsführerin der Senioren- und Pflegeheime Kaschube GmbH, Isa Woltmann-Kaschube.

Hagenburg. Der zweite Bauabschnitt der Wohnanlage nähert sich der Vollendung. Gegenwärtig läuft der letzte handwerkliche Feinschliff. Bedingt durch die milde Witterung sind die Außenarbeiten ebenfalls weit vorangekommen. Festlich und offiziell eröffnet werden soll der zweite Bauabschnitt am 21. Februar.

 Künftig wird die Einrichtung auch mit dem Auto bequem von der Schlossstraße aus erreichbar sein. Zusätzlich zu den bereits vorhandenen 52 Plätzen in vier Wohngruppen des ersten Bauabschnittes werden weitere 51 Senioren in vier Gruppen Platz finden. Eine Gruppe bleibt nach den Angaben von Woltmann-Kaschube ausschließlich demenziell erkrankten Senioren vorbehalten.

 Das Mittelstück zwischen den beiden Bauabschnitten bildet der große Veranstaltungsraum, in dem Feste und Feiern stattfinden, die Senioren im Alltagsbetrieb unter anderem aber auch etwas für ihre Fitness tun können, zum Beispiel unter Anleitung zu turnen.

 „Das Konzept ist umgesetzt“, freut sich die Geschäftsführerin, auch die rege Nachfrage nach den neuen Plätzen stellt sie zufrieden. Genügend neues Personal, das sich um die neuen Bewohner kümmern könne, sei bereits vorhanden. „Gleichwohl suchen wir immer noch weiter.“ jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg