Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dorffest zum Fleckenfest befördert

„Tag der Parke“ Dorffest zum Fleckenfest befördert

Der „Tag der Parke“, der am Sonntag, 31. Mai, in Hagenburg gefeiert wird, nimmt langsam Gestalt an.

Voriger Artikel
Musik, Gesang sowie vier Puppen
Nächster Artikel
Werner neuer Spartenleiter
Quelle: pr.

Hagenburg. „Für uns ist es das erste Mal, dass wir so in dieser Form mit einer Gemeinde kooperieren“, sagte Doreen Juffa, die im „Team Kommunikation“ der Region Hannover für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Nach der Visite im Rathaus bei Bürgermeister Josef Vorderwülbecke und Verwaltungsmitarbeiterin Stefanie Gräfling schaute sich Juffa die Veranstaltungsfläche auf der Steinhuder-Meer-Straße aus der Nähe an. Zuvor hatten Juffa und Vorderwülbecke vor der Presse über das Programm berichtet. Demnach soll die bisher unter dem Arbeitstitel „Dorffest“ organisierte Feier dem Status Hagenburgs entsprechend als „Fleckenfest“ über die Bühne gehen.

Der Aktionstag des Naturparks wird zusammen mit einigen Kooperationspartnern und im Verbund mit der Gemeinde veranstaltet. Nach 15 Jahren soll er erstmals am Südufer des Steinhuder Meeres, im schaumburgischen Teil des Naturparks, in Hagenburg stattfinden.

Vorderwülbecke berichtete, dass er alle ehrenamtlich tätigen Vereine angeschrieben und sie gebeten habe, ihren Beitrag zum „Fleckenfest“ zu leisten. Nach einer Zusammenkunft Ende März im Rathaus Hagenburg wird vermutlich Ende des Monats das inhaltliche Programm stehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg