Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hagenburg Drei Fahrgäste bei Vollbremsung verletzt
Schaumburg Seeprovinz Hagenburg Drei Fahrgäste bei Vollbremsung verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:48 13.09.2015
Seeprovinz

 Wie die Polizei mitteilt, überholte der Pkw-Fahrer in einer lang gezogenen Rechtskurve mehrere in gleicher Richtung fahrende Fahrzeuge. Der Fahrer eines entgegenkommenden Regiobusses konnte dank einer Vollbremsung eine Kollision vermeiden. Dadurch wurden drei Fahrgäste leicht verletzt.

Der Fahrer des Audi setzte seine Fahrt fort. Eine nachfolgende Pkw-Fahrerin beobachtete, wie der Verursacher auf einem Parkplatz zwischen Hagenburg und Winzlar anhielt. Zum Unfallort kehrte der Audi-Fahrer jedoch nicht zurück.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Stadthagen unter der Telefonnummer (0 57 21) 4 00 40 in Verbindung zu setzen. r