Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Feuerwehr Hagenburg simuliert Autobrand

Übungsdienst Feuerwehr Hagenburg simuliert Autobrand

Autobrand bei der Tankstelle Rakelbusch. So hat die Einsatzmeldung für die Feuerwehr Hagenburg beim vergangenen Übungsdienst gelautet. Dabei simulierten die Brandschützer ein Feuer, das unter der SB-Waschhalle der Tankstelle Rakelbusch in Altenhagen schwelen sollte.

Voriger Artikel
Warten auf den Landkreis
Nächster Artikel
Mit Abstand am attraktivsten

Während des Übungseinsatzes testet die Feuerwehr unterschiedliche Schaumarten.

Quelle: PR

HAGENBURG. Zur Abriegelung des Tankstellengebäudes und um ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Häuser zu verhindern, setzte ein Trupp eine C-Leitung ein, während die anderen Feuerwehrleute einen Schaumangriff vorbereiteten und eine Wasserversorgung zum Hydranten in der Glück-Auf-Straße aufbauten. Im Rahmen der Übung arbeiteten die Brandschützer mit unterschiedlichen Schaumarten, die sich im Ernstfall nach den jeweiligen Einsatzbereichen richten. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg