Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Fünf Kinder erhalten Jugendflamme

Jugendfeuerwehr Hagenburg-Altenhagen Fünf Kinder erhalten Jugendflamme

Fünf Kinder konnte Jugendfeuerwehrwart Dirk Kutschker bei der Dienstversammlung der Jugendfeuerwehr Hagenburg-Altenhagen auszeichnen. Mit Stolz überreichte er Madlen Mende, Annika Mende, Marcel Mende, Adrian Hartig und Lukas Möller die Jugendflamme 1 der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr.

Voriger Artikel
Verschnaufpause tabu
Nächster Artikel
Tausendfüßler trippelt durchs Seniorenheim

Die geehrten und ausgezeichneten Jugendfeuerwehrleute.

Quelle: pr.

Hagenburg. Doch auch die anderen Aktivitäten meisterten die 14 Jugendlichen der Jugendfeuerwehr mit viel Spaß und Einsatz. Feuerwehrtechnische Themen wie Brennen und Löschen, diverse Einsatzübungen sowie die Wettbewerbe auf Samtgemeinde- und Kreisebene standen im vergangenen Jahr ebenso auf den Plan, wie die allgemeine Jugendarbeit mit Schwimmen, Bowlen und Bosseln.

 Weiterer Höhepunkt war das So lernten die Kinder das Absetzen des Notrufes und übten dies auch gleich bei einer Übung, in der ein Kind beim Inliner fahren sich „verletzte“.

 Momentan gehören 25 Kinder der Kinderfeuerwehr an, wovon im Durchschnitt 15 Kinder an den Diensten teilnehmen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg