Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hagenburg Hagenburger richten Müllsammelaktion aus
Schaumburg Seeprovinz Hagenburg Hagenburger richten Müllsammelaktion aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.02.2016
Anzeige
Hagenburg (jpw)

„Hagenburg wird picobello“, verspricht Eidtmann in einer Mitteilung und hofft darauf, dass viele Freiwillige in Hagenburg „zum Müllbeutel greifen und ihre Umgebung von allem befreien, was da nicht hingehört“. Die Organisatoren setzen ihre Hoffnung darauf, dass besonders die Schüler, deren Schule als Umweltschule ausgezeichnet ist, einen besonderen Bezug zur Umwelt im Ort bekommen.
Um neun Uhr fällt der symbolische Startschuss vor dem Gebäude der Feuerwehr am Breiten Graben. Wie im vergangenen Jahr soll es anschließend auf den bekannten Fahrrad- und Wanderwegen nebst Knick und allen Ausfallstraßen dem achtlos weggeworfenen Müll an den Kragen gehen.
Der Ratsherr freut sich darüber, dass diese Aktion von der Abfallwirtschaftsgesellschaft des Landkreises Schaumburg und der Sparkasse Hagenburg unterstützt wird.
Die Koordination liegt in den Händen von Dieter Eidtmann, Telefon, (0 50 33) 97 14 14 und dem stellvertretenden Ortsbrandmeister Stefan Grzenkowski, Telefon (01 63) 77 421 69.

Anzeige