Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Im Dauerlauf Richtung Schulanfang

Kindergarten Hagenburg Im Dauerlauf Richtung Schulanfang

Ihre Route führte in Richtung Steinhuder Meer, am Hagenburger Schloss vorbei und wieder zurück in Richtung Kindergarten. Am Freitag haben 15 joggende Schulanfängerkinder im „Indianerdorf“ ein halbrundes Spalier und einen Sonderapplaus von ihren jüngeren Kollegen für ihre endende Zeit im Kindergarten bekommen.

Voriger Artikel
Zukunft des Bergmannsvereins unsicher
Nächster Artikel
Die große Liebe: Schützenfest pur

Mit Obst, Wasser uns Saft stärken sich die Kinder.

Quelle: jpw

Hagenburg. „Die Kinder fangen ganz normal an, mit einer Minute Laufen und einer Minute gehen“, sagte Erzieher Frank Dreger. Während er mit einigen Eltern noch auf der Jogging-Strecke unterwegs war, hatte Kindergartenleiterin Anita Saal-Waßmann Zeit, das Projekt zu erläutern.

Die Fähigkeit zu 25 Minuten Dauerlauf stehen für jedes Kind am Übergang vom Kindergarten in die Schule zu Buche. Joggen gehört mittlerweile zum Bewegungsprogramm des Kindergartens. „Die kalte Jahreszeit haben wir jetzt aus dem Projekt herausgenommen“, erläuterte Saal-Waßmann. Einige Läufe mussten auch wegen des Streiks des Kindergartenpersonals gestrichen werden. Trotzdem kommen die Kinder mit strahlenden Gesichtern durch das Eingangstor und absolvieren leicht und locker noch zwei Runden um den Baum, bevor sie sich am Büffet mit Äpfeln, Bananen, Wasser und Apfelsaft versammeln.

„Dieses Jahr hatten wir einen zahlenmäßig recht schwachen Jahrgang“, sagte Saal-Waßmann. Mit der doppelten Anzahl, 30 Kinder, geht es für den Erzieher Dreger im nächsten Jahr weiter. Das wird auch mit Unterstützung nicht einfach werden. „Wir müssen mal sehen, wie wir das machen“, meinte die Kindergartenleiterin, möglicherweise werde der neue Jahrgang in zwei Gruppen gestartet. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg