Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hagenburg Immer im Doppelpack Blut gespendet
Schaumburg Seeprovinz Hagenburg Immer im Doppelpack Blut gespendet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.03.2016
Helena und Reinhard Müller haben gemeinsam zum 260. Mal Blut gespendet. Quelle: pr.
Anzeige
Hagenburg

Für 150 Spenden bekam Reinhard Müller beim jüngsten Blutspendetermin ein Präsent überreicht, seine Frau Helena für 110 Blutspenden ebenfalls.

Für seine 60. Spende bekam Günter Leder eine Flasche Sekt und Rosemarie Fries für ihre 25. Spende ebenfalls. Die Zahl der Spender sei offenbar wegen der Osterferien oder des schlechten Wetters nicht ganz so gut wie der Durchschnitt gewesen, teilte Kleinelsen weiter mit. Dessen ungeachtet sei das Büfett gelobt worden, das für jeden etwas zu bieten gehabt habe.  jpw

Hagenburg Niederlage für Hagenburg - Tempo 30 rückt in den Fokus

Die Nachricht, dass die Ortsumgehung für die Gemeinde Hagenburg im bis 2030 fortgeschriebenen Bundesverkehrswegeplan nicht in den vordringlichen Bedarf aufgenommen wird, ist unter Kommunalpolitikern in der Gemeinde gefasst aufgenommen worden.

20.03.2016
Hagenburg Neues Kindergarten-Außengelände - Der vorerst letzte Akt

Vor der Stärkung mit deftigem Essen mussten die Eltern einiges leisten: Mehr als 20 Mütter und Väter, deren Sprösslinge den Kindergarten Indianerdorf besuchen, füllten bei einem Aktionstag zunächst den Zaun an der Front des Grundstücks entlang der Bundesstraße 441 und ließen ihn zur Lärmschutzwand werden.

16.03.2016
Hagenburg Segler-Vertreter im Clinch - Zwischen Kompromiss und Klage

Die Notgemeinschaft Steinhuder Meer berät heute, Freitag, über eine mögliche Normenkontrollklage gegen die Neuregelung des Naturschutzgebiets Totes Moor. Die Konkurrenz vom Verein Projekt Steinhuder Meer hat vor einem solchen Schritt gewarnt.

13.03.2016
Anzeige