Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Immer im Doppelpack Blut gespendet

Präsente für Jubilare Helena und Reinhard Müller Immer im Doppelpack Blut gespendet

Insgesamt 260 Mal haben die Hagenburger Helena und Reinhard Müller Blut gespendet. „Sie kommen immer im Doppelpack“, berichtet Sabine Kleinelsen vom DRK-Ortsverein Hagenburg.

Voriger Artikel
Tempo 30 rückt in den Fokus
Nächster Artikel
Regale raus Richtung Riga

Helena und Reinhard Müller haben gemeinsam zum 260. Mal Blut gespendet.

Quelle: pr.

Hagenburg. Für 150 Spenden bekam Reinhard Müller beim jüngsten Blutspendetermin ein Präsent überreicht, seine Frau Helena für 110 Blutspenden ebenfalls.

Für seine 60. Spende bekam Günter Leder eine Flasche Sekt und Rosemarie Fries für ihre 25. Spende ebenfalls. Die Zahl der Spender sei offenbar wegen der Osterferien oder des schlechten Wetters nicht ganz so gut wie der Durchschnitt gewesen, teilte Kleinelsen weiter mit. Dessen ungeachtet sei das Büfett gelobt worden, das für jeden etwas zu bieten gehabt habe.  jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg