Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
„Intensiver Kampf für das Bad“

Hagenburg / Schwimmbad „Intensiver Kampf für das Bad“

Den Vorwurf, dass die Hagenburger CDU sich nicht genug für den Erhalt des Hagenburger Schwimmbades eingesetzt habe, will der Vorsitzende Dieter Eidtmann nicht auf der Partei und Fraktion sitzen lassen. Der frühere Bürgermeister Karl-Wilhelm Möller und auch der Ehrenbürger Heinrich Tieste hatten, wie berichtet, ihren Austritt aus der Partei mit diesen Vorhaltungen verknüpft.

Voriger Artikel
Bunte Fenster kündigen Fest an
Nächster Artikel
Fröhliche Feier im Sonnenschein
Quelle: Archiv

Hagenburg. „Die CDU hat nach der Schließung aus Sicherheitsgründen über 18 Monate für den Erhalt des Bades sehr intensiv gekämpft“, stellt Eidtmann klar.

 Im Rat der Gemeinde Hagenburg hätten CDU, Wählergemeinschaft und Bündnis90/DieGrünen einstimmig (bei einer Enthaltung) den Erhalt des Bades beschlossen. In diesem Beschluss sei die Vorgabe enthalten, dass „seitens der Samtgemeinde ein 50-prozentiger Anteil zur Finanzierung der Sanierungskosten gegeben“ werde, „da das Bad für alle Kinder/Bürger der Samtgemeinde da“ sei.

 Leider sei im Rat der Samtgemeinde eine Mehrheit für diesen Finanzierungsanteil nicht erreichbar gewesen, schreibt Eidtmann. „Eine Finanzierung allein durch die Gemeinde Hagenburg war nicht verantwortbar“, schließt der CDU-Vorsitzende. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg