Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kirche steht bald wieder für Besucher offen

Hagenburg: Programm "Offene Kirche" Kirche steht bald wieder für Besucher offen

Die St.-Nicolai-Kirche in Hagenburg ist ab dem 1. Mai wieder täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Voriger Artikel
Flohmarktexperiment von Kindergärten und Feuerwehr geglückt
Nächster Artikel
„Zwergenburg“ bekommt Musik-Plakette

Bald öffnet die Hagenburger Kirche wieder regelmäßig.

Quelle: jpw

Hagenburg.  Das Programm „Offene Kirche“ dauert bis zum 30. September. An Wochenenden und Feiertagen steht zudem nachmittags von 14.30 bis 18.00 Uhr immer jemand für Führungen zur Verfügung.

Getragen wird das inzwischen im sechsten Jahr in Hagenburg stattfindenden Projekt von 15 Schlüsselfiguren, die die Öffnung und Schließung des neugotischen Kirchengebäudes vornehmen und sich in der Thematik des neugotischen Kirchenbaus fortgebildet haben.

Führungen außerhalb der angegebenen Zeiten sind jederzeit auch für Gruppen möglich. Sie müssen lediglich eine Woche vorher beim Pfarramt, unter Telefon (0 50 33) 76 27 oder per E-Mail unter kirchenaltenhagenburg@t-online.de, angemeldet werden.    jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg