Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Maschine fängt Feuer

Hagenburg Maschine fängt Feuer

Eine Maschine in der Werkhalle eines Kunststoff verarbeitenden Betriebes in Hagenburg ist nach Angaben der Feuerwehr am Dienstagabend in Brand geraten.

Voriger Artikel
Post zieht zum Cord-Bothe-Platz
Nächster Artikel
„Alley Cats“ probieren es noch mal

Hagenburg. Die Feuerwehren Hagenburg-Altenhagen und Wiedenbrügge sind zu einem vermeintlichen Schornsteinbrand an die Wilhelm-Suhr-Straße gerufen worden. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass der Firmeninhaber den Brand bereits mit Hilfe mehrerer Feuerlöscher gelöscht hatte. Ein Atemschutztrupp kontrollierte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester. Mit einem Hochleistungslüfter belüfteten die Feuerwehrleute die stark verqualmte Werkhalle. Die Besatzung eines Rettungswagens untersuchte und versorgte den Firmenchef. Nach rund einer Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ab. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg