Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Musik hilft nicht gegen Regen

Hagenburg / Tschernobyl-Hilfe Musik hilft nicht gegen Regen

Schon wieder nicht. Das Open-Air-Konzert, veranstaltet vom Arbeitskreis Tschernobyl der Kirchengemeinde Altenhagen-Hagenburg war wieder einmal nicht vom Wetter begünstigt. Dafür konnten die Musiker von „Alley Cats“  und „Spicy M“ aus Hannover nichts.

Voriger Artikel
Hagenburger Polizei vier Wochen unbesetzt
Nächster Artikel
Schneller als erwartet

Die „Alley Cats“ versuchen von den ersten, noch trockenen Momenten an Stimmung zu machen. jpw

Hagenburg. Beim Soundcheck grummelte es bereits hör- und vernehmbar aus Richtung Westen, auch die ersten Blitze waren auszumachen. Zwar blieb es bei  - im Vergleich zu einigen Nachbarorten – zahmen Gewitter und die beiden Bands rockten, jazzten und bluesten was das Zeug hielt, sahen sogar unerschrocken einigen Blitzen ins Auge.

Die Besucher flüchteten sich nach dem einsetzenden Regen unter die ausgefahrenen Klappen des Bierwagens und des Bratwurststandes. Sogar die nicht imprägnierten Stoff-Pavillons dienten als Unterstand. Auf sie pladderte der Regen – unten drunter kam er fein verteilt an.

Die ersten Titel der Musik der fünfziger und sechziger Jahre hatten die Organisatorin Ulla Thürnau-Freitag und einige andere Gäste noch mittanzen können und die sechs Musiker von  „Alley Cats“ taten alles, um Stimmung zu machen, doch als sich die ersten Regenschirme öffneten, und „Spicy M“  sich genussvoll Jazz und Funk widmete, blieb dem ohnehin nicht gerade zahlreich vorhandenen Publikum nur die Flucht und der Schutz vor dem Regen. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg