Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hagenburg Piratenhügel und Strandbar entstehen
Schaumburg Seeprovinz Hagenburg Piratenhügel und Strandbar entstehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 15.01.2018
Anzeige
HAGENBURG

Die Anlage hat im vergangenen Mai eröffnet und schon viele neugierige Besucher auf die mittlerweile 18 Bahnen gezogen. Zu den Besuchergruppen zählten insbesondere Schulklassen, Geburtstagsgesellschaften, Teilnehmer an Betriebsfeiern und kleine private Gruppen. Für die neue Saison soll auch die Möglichkeit bestehen, auf der Anlage einen Junggesellenabschied zu feiern.

Günnemann berichtet, dass vor allem die unterschiedlichen Events der Garant für den Erfolg waren. Insbesondere der Oktober sei sehr stark besucht gewesen: „Das Halloweengolfen war das am besten besuchte Event.“ Auch für dieses Jahr hat der Betreiber viel vor. Dafür sei unter anderem der Umbau der Golfbahn notwendig. Günnemann möchte das Thema „Piratendüne“ verwirklichen. Kies wird zwischen den Bahnen eingebettet und 240 Kubikmeter Sand werden aufgeschüttet. Außerdem sind ein Grillplatz mit Sicht- und Windschutz und eine Strandbar angedacht. Das solle zu einer Verstärkung des „Piratenbuchtgefühls“ führen. Ein Maskottchen sei als Identifikationsfigur ebenfalls geplant. Um noch mehr Leute auf das Adventure-Golf aufmerksam zu machen, wolle er – natürlich nach Absprache mit den Anwohnern – Hinweisschilder auf Privatgrundstücken an der Hauptstraße durch Hagenburg aufstellen. nik

Hagenburg Seniorenbeirat will Ausdehnung - Schließt Anrufbus bald Hagenburg ein?

Wenn es nach dem neu konstituierten Seniorenbeirat der Samtgemeinde geht, soll auch Hagenburg vollständig an den Anrufbus Sachsenhagen angeschlossen werden. Die Vorsitzenden Theodor Beckmann und Regina Seegers haben sich deswegen an den Hagenburger Bürgermeister Dieter Eidtmann gewandt. 

11.01.2018

Die Verwaltung der Gemeinde Hagenburg müht sich darum, die Vorbedingungen dafür zu schaffen, dass der Discounter Aldi an der Bergmannstraße und der Supermarkt Edeka an der Langen Straße ihren jeweiligen Standort in Hagenburg weiter ausbauen können.

05.01.2018
Hagenburg Lärm an der B441 - Einen Schritt weiter

Der Lärm auf der Bundesstraße 441 ist im Abschnitt Lange Straße besonders in den Nachtstunden für die Anwohner gesundheitsgefährdend. Das ist den Behörden bekannt und von der Gemeinde Hagenburg durch Gutachten belegt. Rat und Verwaltung wollen mit einer nächtlichen Tempo-30-Zone schaffen.

31.12.2017
Anzeige