Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Piratenhügel und Strandbar entstehen

Adventure-Golfbahn Hagenburg Piratenhügel und Strandbar entstehen

Ab dem 3. März geht es wieder los: Die Adventure-Golfbahn Hagenburg öffnet für große und kleine Besucher. Nachdem im vergangenen Jahr mehr Gäste kamen als erwartet, erhoffen sich die Mitarbeiter der Golfbahn ebenso wie Betreiber Carsten Günnemann, dass auch 2018 wieder Erfolgzahlen geschrieben werden.

Voriger Artikel
Schließt Anrufbus bald Hagenburg ein?
Nächster Artikel
Neujahrskonzert mit Ratsband

HAGENBURG. Die Anlage hat im vergangenen Mai eröffnet und schon viele neugierige Besucher auf die mittlerweile 18 Bahnen gezogen. Zu den Besuchergruppen zählten insbesondere Schulklassen, Geburtstagsgesellschaften, Teilnehmer an Betriebsfeiern und kleine private Gruppen. Für die neue Saison soll auch die Möglichkeit bestehen, auf der Anlage einen Junggesellenabschied zu feiern.

Günnemann berichtet, dass vor allem die unterschiedlichen Events der Garant für den Erfolg waren. Insbesondere der Oktober sei sehr stark besucht gewesen: „Das Halloweengolfen war das am besten besuchte Event.“ Auch für dieses Jahr hat der Betreiber viel vor. Dafür sei unter anderem der Umbau der Golfbahn notwendig. Günnemann möchte das Thema „Piratendüne“ verwirklichen. Kies wird zwischen den Bahnen eingebettet und 240 Kubikmeter Sand werden aufgeschüttet. Außerdem sind ein Grillplatz mit Sicht- und Windschutz und eine Strandbar angedacht. Das solle zu einer Verstärkung des „Piratenbuchtgefühls“ führen. Ein Maskottchen sei als Identifikationsfigur ebenfalls geplant. Um noch mehr Leute auf das Adventure-Golf aufmerksam zu machen, wolle er – natürlich nach Absprache mit den Anwohnern – Hinweisschilder auf Privatgrundstücken an der Hauptstraße durch Hagenburg aufstellen.  nik

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg