Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hagenburg Ringen um die Mitte
Schaumburg Seeprovinz Hagenburg Ringen um die Mitte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:34 27.06.2015
Anzeige
Hagenburg

Drei der insgesamt 13 Punkte der Sitzung, die um 19 Uhr im Rathaus beginnt, sind mit dem Begriff Grundsatzentscheidung versehen und dürften auch im Flecken mit einigem Interesse wahrgenommen werden.

 Zunächst steht, wie bereits berichtet, der Beschluss über die Schaffung eines neuen Mehrzweckgebäudes an. Wie es aussehen wird, steht noch nicht zur Debatte, auch nicht der Standort. Sollte sich eine Mehrheit von Ratsmitgliedern finden, die einen Ersatz befürworten, so könnte eine bereits inoffiziell diskutierte Lösung in Frage kommen: ein ebenerdiger Raum auf dem Areal, auf dem früher das Schwimmbad gestanden hat.

 Wie ein neuer Jugendraum aussehen könnte, ob es gar ein Jugendzentrum wird, wie es im zweiten Grundsatzbeschluss heißt, ist bisher noch völlig offen.

 Grundsätzlich beschlossen werden soll auch, dass die Gemeinde, und nicht der TSV Hagenburg, wie zwischenzeitlich überlegt, auch als Bauherr der Duschen und Umkleiden am Sportplatz auftritt.

 Die Kommunalpolitiker müssen weiterhin darüber entscheiden, ob den betroffenen Eltern für die Zeit des Kita-Streiks die Gebühren erstattet werden.

 Darüber hinaus stehen ein Beschluss über die Beteiligung an der Steinhuder Meer Tourismus GmbH auf der Tagesordnung und die Erneuerung der Begrüßungsschilder an den Ortseingängen an. jpw

Anzeige