Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schulzentrum bald Thema im Rat

Samtgemeinderat Schulzentrum bald Thema im Rat

Der Rat der Gemeinde Hagenburg will sich am Montag, 8. Dezember, ab 19 Uhr im Rathaus Hagenburg mit einer Stellungnahme zur Zukunft des Schulzentrums Steinhude befassen.

Voriger Artikel
Anmeldungen für Barbara-Feier
Nächster Artikel
Gast mit Geschenken

Hagenburg. Samtgemeindebürgermeister Jörn Wedemeier bestätigte während der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates ein entsprechendes Schreiben der Stadt Wunstorf, das am 25. November mit einer Fristsetzung bis zum 10. Dezember im Rathaus eingegangen sei. Da ausschließlich Schüler aus Hagenburg die Schulen auf dem Gebiet der Stadt Wunstorf besuchen dürfen, hat Wedemeier das Schreiben an den Rat der Gemeinde Hagenburg weitergereicht. Hagenburgs Bürgermeister Josef Vorderwülbecke (CDU), auch Mitglied im Samtgemeinderat, zeigte sich bereits präpariert: Es gelte dafür zu sorgen, dass die Rahmenbedingungen für Hagenburger Schüler gleich blieben, sagte er.

 Unterdessen kündigen die Eltern vom Schulzentrum Steinhude ein Bürgerbegehren an, das in der Stadt Wunstorf am 11. Dezember starten soll. Einwohner Hagenburgs sollen dazu eigene Unterschriftenlisten bekommen.

jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg