Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Taufgottesdienst bei 16 Grad

Hagenburg/Luthe Taufgottesdienst bei 16 Grad

Einen besonderen Taufgottesdienst haben die Mitglieder der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Wunstorf (Baptisten) erlebt. Bei niedrigen Luft- und Wassertemperaturen ließ sich Heiko Saathoff im Luther Naturerlebnisbad in die Gemeinde aufnehmen. Getauft wurde der Hagenburger im Nichtschwimmerbecken.

Voriger Artikel
TSV Hagenburg: Vereinsspitze fehlt
Nächster Artikel
Drei Fahrgäste bei Vollbremsung verletzt

Pastor Roland Bunde (rechts) tauft Heiko Saathoff im Becken des Naturerlebnisbades.

Quelle: laf

Hagenburg/Luthe. Dabei musste der 32-Jährige ganz tapfer sein. Pastor Roland Bunde tauchte den Täufling bei 16 Grad Wassertemperatur nämlich komplett unter. Die letzte Taufe liegt schon einige Jahre zurück. Das war, erinnerte sich Gemeindemitglied Jörg Boggel-Trahe, in der „Mutterkirche“ in Barsinghausen.

Für Heiko Saathoff ist die Freikirchliche Gemeinde wie eine Familie. Er freue sich, dass er nun auch offiziell mit dabei sei. Ihm gefalle, dass hier alle gemeinsam unterwegs seien, betonte er. Musikalisch begleitet wurde die Taufe vom Voice-Chor. laf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg