Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Unfall auf B 441 knapp verhindert

Hagenburg Unfall auf B 441 knapp verhindert

Zu einem Unfall ist es beinahe am Montag gegen 12.50 Uhr auf der B 441 von Wunstorf in Richtung Hagenburg gekommen. Laut Polizeiangaben befuhr der Fahrer eines roten Fiats die Straße. In Höhe des Parkplatzes wollte er nach links in Richtung Bokeloh abbiegen, als er von einem roten Mercedes überholt wurde.

Voriger Artikel
Spielplätze sollen attraktiv bleiben
Nächster Artikel
Es gibt Zuschüsse für Eigentümer

HAGENBURG. Dessen Fahrer missachtete nicht nur das Überholverbot, auch ein entgegenkommender Wagen hielt ihn nicht von seinem gefährlichen Manöver ab. Der Fiatfahrer musste nach rechts auf den Seitenstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Zeitweise befanden sich die drei Fahrzeuge Spiegel an Spiegel. Der Fahrer des Autos wird gebeten, sich mit der Polizeistation in Hagenburg unter Telefonnummer (05033) 6655 in Verbindung zu setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg