Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verklebt

Hagenburger Fahrzeug mit Bauschaum bearbeitet Verklebt

Ob es nun ein schlechter Scherz oder die Rache einer Verflossenen ist bleibt wohl vorerst ein Rätsel: In Hagenburg hat ein unbekannter Täter einen Wagen mit Bauschaum zugeklebt.

Voriger Artikel
Versunken im Schlamm?
Nächster Artikel
Risse in der Deckschicht

Die Türspalten des Opels wurden mit Bauschaum ausgespritzt.

Quelle: Polizei

HAGENBURG. Im Zeitraum von Sonntagabend bis Montagmorgen wurde an dem blauen Opel alle Türspalten mit dem Bauschaum ausgespritzt. Das Fahrzeug war auf der Straße Am Torfdamm geparkt. Mit viel Mühe schaffte es der Besitzer, wenigstens die Fahrertür seines Autos zu öffnen. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei in Hagenburg  unter der Telefonnummer: (05033) 6655 oder an das Kommissariat in Stadthagen unter (05721) 40040 zu wenden.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg