Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Weg frei für Rohmilchverkauf

Hagenburger Rat votiert für Anbindung Weg frei für Rohmilchverkauf

Bisher war nur landwirtschaftlichem Verkehr vorbehalten, den von der Bundesstraße 441 abgehenden Meyerbruchsweg am östlichen Ortsrand von Hagenburg zu befahren.

Voriger Artikel
„Bothe Eins“ soll Mehrfamilenhäusern weichen
Nächster Artikel
Buswendeplatz wieder kaputt

Die Durchfahrt soll für Michabholer künftig erlaubt sein, das Halten auf dem Seitenstreifen aber verboten.

Quelle: jpw

Hagenburg. An dem Wirtschaftsweg ist, wie berichtet, die neue Hofstelle von Sandra und Martin Teigeler mit einem Milchviehstall angesiedelt. Die Hofbesitzer planen an Ort und Stelle den Verkauf von Rohmilch. Jetzt hat der Rat der Gemeinde Hagenburg deshalb dem Antrag zugestimmt, den Meierbruchsweg bis zur ersten Hofeinfahrt für Milchabholer mit ihren Autos befahrbar zu machen.

 Ein entsprechender Antrag soll dem Landkreis Schaumburg als Verkehrsbehörde zugehen. Diese Regelung soll an den Verkauf von Rohmilch gebunden sein. Und auf Nachfrage von Christa Kreft (WGH) bestätigte Gemeindedirektor Jörn Wedemeier, dass dort keine Milchprodukte verkauft werden dürften.

 Auf Wunsch von Ratsmitgliedern wird an den Landkreis ebenfalls ersucht, für den Meierbruchsweg Halteverbotsschilder zu genehmigen, um das Parken auf dem Seitenstreifen zu verhindern. „Das muss aber auch genauso für den Tieste-50-Weg und den Voßacker gelten“, sagte Peter Rakelbusch (CDU). Die Bauern müssten mit ihren Maschinen freie Fahrt haben. Im Falle einer Genehmigung würde, so sagte Gemeindedirektor Jörn Wedemeier, die Samtgemeinde den ruhenden Verkehr überwachen.  jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg