Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Hagenburg „Wir haben gesundheitlich Glück gehabt“
Schaumburg Seeprovinz Hagenburg „Wir haben gesundheitlich Glück gehabt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 09.05.2011
Lina und Günther Jürgens feiern heute ihre Diamantene Hochzeit.
Anzeige

Hagenburg (jpw). „Sonnabend vor Pfingsten 1946 haben wir uns beim Tanzen in Klein Heidorn kennen gelernt“, berichtet die gebürtige Hagenburgerin Lina Jürgens. Ihr späterer Mann Günter stammte aus Greifswald und wurde 1944 noch eingezogen.

Über Flugplatzbau in Hamburg und Goslar kam er schließlich auf den Fliegerhorst Wunstorf, wo er auch an der „Ringbahn“ mitgearbeitet hat. Seine bereits vor dem Militärdienst angefangene Tischlerlehre beendete er nach dem Krieg in der Tischlerei Tieste und wechselte anschließend als Geselle nach Steinhude.

Anfang der 50er Jahre fing Jürgens beim Kalischacht in Bokeloh als Bergmann an und wechselte 18 Jahre später für vier Jahre zur Conti in Hannover, ehe er den Rest seines Berufslebens bei der Landesversicherungsanstalt absolvierte.

Seine Frau Lina kümmerte sich nicht nur um vier Kinder, sondern auch um die kleine Landwirtschaft. „Ich bin mein Leben lang nicht groß über die Kolonie rausgekommen“, stellt die 82-jährige Lina Jürgens fest, ohne dabei unglücklich zu wirken. Mit viel Fachkenntnis und Liebe zum Detail renovierte der heute 83-jährige Günther vor einigen Jahren das Haus in der Kolonie, half seinem Sohn beim (Haus-)Anbau auf dem elterlichen Grundstück.

Anzeige