Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Sachsenhagen
Brand in Nienbrügge
Das Feuer zerstört einen Schuppen in der Feldmark.

Der Brand eines Schuppens auf einem Feld nördlich der Straße Hannigbrink in Nienbrügge hat am Montag neun Feuerwehren viele Stunden beschäftigt. Die Ursache ist noch unklar, jetzt sucht die Polizei nach Zeugen:  Zwei Jungen im Alter von 13 bis 15 Jahren sollen in der Nähe gesehen worden sein.

mehr
Stroh brennt auf einem Feld
Das Stroh muss von einem Radlader auseinandergezogen werden, um völlig abgelöscht zu werden.                Abgesackt: Ein Tanklöschfahrzeug der Stadthäger Feuerwehr, beladen mit 5000 Liter Wasser, wird aus bedenklicher Schieflage befreit.fotos: sk

Ein Feuer, das am Montag gegen 12.40 Uhr in einem Schuppen mitten im Feld nördlich der Straße Hanningbrink in Nienbrügge ausgebrochen war, hat die Feuerwehren der Samtgemeinde Sachsenhagen auf den Plan gerufen. Dort gelagertes Stroh hatte Feuer gefangen. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Abend.

mehr
Pastor Kubba eingeführt
Pastor Norbert Kubba bei seiner feierlichen Ernennung.

Der neue Pastor der Sachsenhäger Elisabeth-Kirche hat seine Arbeit aufgenommen: Norbert Kubba ist am Sonntag in einer feierlichen Zeremonie in sein neues Amt eingeführt worden. „Wir haben großes Vertrauen in Sie und ihre Arbeit“, hieß Volker Töpp, Vorsitzender des Kirchenvorstandes, den Neuen willkommen.

mehr
Apfeltag in Bergkirchen

Etwa drei Tonnen Äpfel sind am Sonnabend von Dieter Grote, stellvertretender Vorsitzender des NABU Samtgemeinde Sachsenhagen, Mitglied Kai-Uwe Schröder und weiteren Helfern beim 9. Bergkirchner Apfeltag in die bereitstehende Presse geschüttet worden. 

mehr
Pastor wird eingeführt
Norbert Kubba in seinem Lauenhäger Büro. Morgen beginnt seine Zeit bei der Sachsenhäger Elisabethkirche.

Es ist ein ganz besonderer Moment, den Norbert Kubba am Sonntag in der Sachsenhäger Elisabethkirche erleben wird, der nächste Schritt in seiner Pastoren-Laufbahn: Der 54-Jährige wird um 17 Uhr in einer feierlichen Zeremonie als neuer Pastor eingeführt.

mehr
Schützenfest Sachsenhagen
Die Mitglieder des Festausschusses genießen die Führung durch die Barre-Brauerei.

Der Festausschuss der Stadt Sachsenhagen hat bei seiner jüngsten Sitzung das Notwendige mit dem Nützlichen verbunden. Die Sitzung fand dieses Mal in der Barre-Brauerei statt. Bei der Gelegenheit wurde auch für den guten Zweck gesammelt – 300 Euro für eine Auhäger Familie deren Haus abgebrannt ist.

mehr
Zeugen gesucht

Mutwillig haben Unbekannte in der Nacht zu Sonnabend einen Roller in Sachsenhagen zerstört. Das Gefährt war auf einem Privatgrundstück in der Straße im Schlossgang in der Nähe der Schrebergärten abgestellt.

mehr
50.000 Euro-Investition
Stationsleiter Florian Brandes (vorne rechts) präsentiert den Besuchern die Vorzüge der neuen Singvoliere.

Mit einer kleinen Feierstunde ist die neue Singvogelvoliere der Wildtier- und Artenschutzstation in Sachsenhagen in Betrieb genommen worden. Der Bau, den das Team in Eigenregie gestemmt hat, hat rund 55.000 Euro gekostet. Die Summe ist in zwei Jahren durch Spenden zusammengekommen.

mehr
Vorarbeiten für Bauprojekte
Im Sachsenhäger Baugebiet Beethovenstraße Süd stehen mittlerweile schon gemauerte Rohbauten.

Es soll nun auch für private Häuslebauer losgehen können im Sachsenhäger Baugebiet „Beethovenstraße Süd“: Rund um den Rohbau der ersten Bungalowreihe für das Seniorenwohnen laufen derzeit viele weitere Vorarbeiten. Die Vermesser sind dabei, einen Teil der äußeren Grundstücke mit Grenzsteinen zu versehen.

mehr
Codierungsaktion

Die Polizei bietet am Mittwoch, 27. September, zwischen 14 und 17 Uhr auf dem Gelände der Feuerwehr Sachsenhagen, Am Kanal 5, Fahrradcodierungen an. Wer den Diebstahlschutz der Polizei in Anspruch nehmen will, muss seinen Personalausweis und, sofern vorhanden, einen Eigentumsnachweis mitbringen.

mehr
Gewerbeschau
Im Hof marschieren die Aalester Maikens auf.

Auf der Straßenseite gegenüber der Veranstaltung grasten die Schafe, der Kaliberg grüßte von weitem und Ausflügler knatterten und strampelten am Sonntag Richtung Kanalbrücke. Die Gewerbeschau an der Straße Dühlfeld lockte am Sonnabend und Sonntag insgesamt 1000 Besucher nach Sachsenhagen.

mehr
Raser in Sachsenhagen stoppen

Beim Einfahren in die Stadt Sachsenhagen wird gerne gerast. Autofahrer, die aus Richtung Lindhorst kommen, fühlen sich unter anderem wegen der Strecke über den Mittellandkanal ermutigt, aufs Gaspedal zu drücken. Um dies künftig zu ändern, erhofft sich die Verwaltung nun Impulse von einer Hochschule.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg