Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ausschuss kritisiert mangelnde Grünpflege

Ärger um wuchernde Gräser am Schneebach Ausschuss kritisiert mangelnde Grünpflege

Es müsse einiges in den Gemarkungen Sachsenhagen und Nienbrügge zurückgeschnitten werden, unter anderem am Regenrückhaltebecken an der Städtischen Hufe. Mit diesem Eindruck sind die Mitglieder des Wege- und Gräbenausschusses von der alljährlichen Bereisung in die Sitzung des Gremiums gegangen.

Voriger Artikel
Sachsenhagen darf mitmachen
Nächster Artikel
Kein Kümmerkasten für die Sachsenhäger
Quelle: SN

Sachsenhagen. „Leicht verärgert“ sei man nach den Worten des Ausschussvorsitzenden Dietmar Steege (SPD), gewesen, weil – trotz mehrfacher Aufforderung – der zuständige Unterhaltungsverband den Bewuchs am Schneebach nicht zurückgeschnitten habe.

 Ein besonderes Augenmerk richteten die Kommunalpolitiker unter anderem auf die Twegte in Niebrügge, den Verbindungsweg zwischen Winkel und Riehkamp. Diese sei kürzlich erneuert worden, dabei seien kleinere Schäden am Winkel entstanden, der als Baustraße gedient habe. An der Ecke Twegte/Winkel sei ein Rohr nicht mehr frei, sagte Steege. Dort solle jetzt die Ursache geklärt werden.

 Kein Thema der Sitzung, aber trotzdem immer noch im Gespräch: Nach dem Eindruck der Ausschussmitglieder habe nach dem Einbau einiger Treckerschleusen der private Autoverkehr in der Feldmark spürbar nachgelassen, so sagte Steege.  jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg