Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Boule-Stadtmeisterschaft erfreut sich steigender Beliebtheit

„Schoppenkegler“ düpieren die „Tipp-Teufel“ Boule-Stadtmeisterschaft erfreut sich steigender Beliebtheit

Die „Schoppenkegler“ haben das Endspiel der Boule-Stadtmeisterschaften gegen die „Tipp-Teufel“ knapp mit 13:11 gewonnen. Im Spiel um Platz 3 siegten die „Jedermänner“ gegen den Schützenverein mit 13:7.

Voriger Artikel
Festliche Einführung
Nächster Artikel
Von Kleist offiziell als Pfarrer eingeführt

Zum Schluss sind alle Gewinner: Die siegreichen Mannschaften mit den Organisatoren.

Quelle: pr.

Sachsenhagen. Rund 50 Spieler in 16 Mannschaften, dazu viele Zuschauer, die an den spannenden Partien ihre Freude hatten: Die Stadtmeisterschaften werden immer beliebter.

 „Es war mein Fehler“, sagte Christian Holubicka von den „Tipp-Teufeln“ anschließend zum Verlauf des Endspiels, in dem seine Mannschaft bereits mit 10:4 in Führung gelegen hatte. „Ich dachte wir spielen nur bis elf und hätte nur noch eine Kugel anlegen müssen“, bedauerte er. „Da haben uns die ,Schoppenkegler‘ abgezogen.“ Holubicka, selbst Mitorganisator des Turniers, konnte es verkraften. Die Freude über den „super Verlauf“ der Meisterschaften, die nur von zwei kurzen Regenschauern unterbrochen wurden, behielt die Oberhand.

 Bei den von der Stadt ausgerichteten Meisterschaften ließ sich auch Bürgermeister Heinz Mensching nicht lumpen und nahm teil, schied aber mit seinen „Schweinchenjägern“ bereits in der Vorrunde aus.

 Vor dem Beginn der Wettbewerbe hatte der Bauhof ganze Arbeit geleistet, die Anlage präpariert und die Bahn in Schuss gebracht. Am Rande des Turniers sickerte durch, dass die städtischen Gremien den Vorschlag von Ralf Hantke, die Meisterschaften künftig nur noch vom Sportverein ausrichten zu lassen, bereits genehmigt haben. „Wir wollen sehen, dass wir das unter den Sparten aufteilen, damit nicht einer so viel Arbeit hat“, sagte Holubicka, gleichzeitig auch Pressesprecher des Vereins. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg