Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Boulemeisterschaften „nahezu ausverkauft“
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Boulemeisterschaften „nahezu ausverkauft“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 14.05.2015
Die Boule-Stadtmeisterschaften locken viele Spieler auf die Bahn in der Schlosspark-Arena. jpw
Sachsenhagen

Und die Organisatoren melden bereits ein dichtes Teilnehmerfeld. „Nahezu ausverkauft“ schreibt Christian Holubicka, der für den Vorjahressieger „Tipp-Teufel“ zusammen mit Reinhard Drews und Bernd Reichelt als „Dreigestirn“ die Organisation übernommen hat.

16 Mannschaften haben sich bereits angemeldet, um den begehrten Wanderpokal der Stadt zu gewinnen. Außer den Tipp-Teufeln als Ausrichter sind unter anderem die Schoppenkegler, zwei Mannschaften des DRK, die Doppelköpfe, SaHaRa, zwei Mannschaften des Schützenvereins, die Diakonie und die „Schweinchenjäger“ dabei.

Mit dem 20. Mai ist der Anmeldeschluss früh gewählt. „Die Mannschaften sollen auch noch mit auf das Plakat“, meint Holubicka. Reichlich Werbung wird es für den sportlichen Nachmittag auch geben.

Von der Anmeldezahl der Teams hängt die Gruppenaufteilung in der Vorrunde ab. Erstmals sollen bereits in der Vorrunde Partien bis neun Punkte gespielt werden – und nicht wie bisher bis sieben Zähler.

Dass sich hinter den Tipp-Teufeln Mitglieder und Funktionäre des Sportvereins Victoria Sachsenhagen verbergen, mag einem Plan des stellvertretenden Vorsitzenden des SVS und Ratsherrn Ralf Hantke in die Hände spielen. Er hatte als Organsiator des vergangenen Jahres angeregt, dass der Sportverein künftig immer die Ausrichtung des Turniers übernimmt, um die Stadt und damit die anderen Vereine von dieser Pflicht zu entlasten. jpw