Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen DRK präsentiert seine Arbeit beim „Tag der offenen Tür“
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen DRK präsentiert seine Arbeit beim „Tag der offenen Tür“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 04.09.2011
Hannes bekommt den DRK-Rettungswagen aus nächster Nähe erklärt. © jpw

Sachsenhagen (jpw). „Wir wollen uns der Bevölkerung einmal zeigen“, sagte der Ortsvereinsvorsitzende Wolfgang Bergmann. Rund 300 Mitglieder hat der Ortsverein, etwa 40 sind im aktiven Sanitätsdienst in der Samtgemeinde Sachsenhagen tätig. Besucher hatten die Gelegenheit, sich den Rettungswagen und auch Notarzt – und Rettungswagen von der Wache in Rodenberg anzusehen.

Dazu hatten die Sachsenhäger in der lange bewährten Zusammenarbeit mit dem DDK Rodenberg eine „Kinderspielstraße“ und einen Luftballonwettbewerb vorbrereitet, bei denen vorwiegend die jüngeren Besucher ihren Spaß hatten. Nicht nur Spaß – sondern auch der Ernstfall stand im Fokus: Zusammen mit den Rodenbergern boten die Sachsenhäger Sanitäter „Erste Hilfe“-Übungen an.

Im Laufe des Nachmittags unterhielt bei bestem Wetter der „Schaumburger Shanty-Chor“ das Publikum mit seinen Liedern von der Seefahrt, reichlich Kaffee und Kuchen in der Begegnungsstätte zogen immer wieder Besucher an. Musikalisch bestritt nach dem Chor der Alleinunterhalter André Rimkus den restlichen Teil der Veranstaltung.