Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Sachsenhagen Das Dorf rockt bis in den frühen Morgen
Schaumburg Seeprovinz Sachsenhagen Das Dorf rockt bis in den frühen Morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 30.08.2015
Die Erntefest-Kapelle sorgt am Nachmittag für Stimmung, abends sind die "New Bridges" dran. kcg
Nienbrügge

"Hoch soll'n sie leben" schmetterte es aus Trompeten und Posaunen, als die Erntekrone unter Applaus in die Luft gezogen wurde und das Erntebauernpaar Heidrun Selsemeier und Ralf Rosenthal beim Ehrentanz durch die Scheune schwofte. "Wieder ist ein Jahr vergangen und wieder ist es schön voll hier", freute sich Dietmar Steege, Vorsitzender des Nienbrügger Männergesangsvereins, und lobte während seiner Begrüßung die Feierstimmung der zahlreichen Festbesucher und das herrliche Spätsommerwetter. Dieses mache Schaumburg mit "blauweißem Himmel und roten Röcken" alle Ehre.

Trachtengruppe und Männergesangsverein waren die Hauptakteure während des Nachmittages, bei dem vor allem die ältere Generation auf ihre Kosten kam. Zu selbstgebackenen Torten servierte der MGV gemeinsam mit den Gastchören aus Apelern und Auhagen traditionelles Liedgut, immer wieder unterbrochen von den "Achttourigen" der Trachtentänzer. "Das ist einfach immer wieder schön", schwärmte Lina Dettmer. Die 91-Jährige freute sich nicht nur über das gelebte Brauchtum, sondern auch über den großen Blumenstrauß, den sie, wie auch Tochter Edith Schulte, zum Dank dafür bekam,  dass der Ort jedes Jahr aufs Neue auf ihrem Hof feiern darf.

Am Abend dann gehörte "Schultes Scheune" den Jüngeren und Junggebliebenen, die zu den von den "New Bridges" gespielten Rockklassikern bis in den frühen Morgen feierten. "Es war einfach toll", berichtete Erntebäuerin Selsemeier nach der durchtanzten Nacht und war rundum zufrieden. Sie schwärmte vor allem über den Einsatz der vielen Freiwilligen, die gemeinsam das Dorffest auf die Beine gestellt haben - angefangen beim Kuchenbacken und Bratwurstbraten bis hin zur Live-Musik. "Das Erntefest in Nienbrügge ist einfach etwas besonderes, weil alle mitanpacken." kcg