Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
„Das kann doch hier nicht sterben“

SV Sachsenhagen sucht neue Übungsleiterin „Das kann doch hier nicht sterben“

„Neue Übungsleiterin gesucht“: Bei dem Text will es der stellvertretende Vorsitzende des SV Sachsenhagen, Ralf Hantke, nicht bewenden lassen.

Voriger Artikel
Playmobil-Figuren für die Gemeinde
Nächster Artikel
Rat macht Weg frei für Seniorenbungalows

Dana Ebhardt hört demnächst auf, eine Nachfolge gibt es nicht.

Quelle: jpw

Sachsenhagen. Hantke selbst leitet die Jedermann-Sparte und hatte sich Anfang des Jahres in den Vorstand des Vereins wählen lassen, um sich – so war die ausdrückliche Ansage – um die anderen Sparten außer dem Fußball zu kümmern. Und so drückt ihn seit Wochen ein Problem: „Unsere Spartenleiterin Kinderturnen, die selbst das Turnen leitet, will aufhören.“

 Und einfach nur einen Zettel auszuhängen, das ist nicht Hantkes Art. Er weiß, dass neue Übungsleiterinnen rar gesät sind, kennt die gleichlautenden Suchanzeigen von anderen Vereinen, zum Teil in der direkten Nachbarschaft.

 Dana Ebhardt hat eigentlich Spaß an ihrer ehrenamtlichen Aufgabe. „Wir wollten ihr auch Übungsleiterlehrgänge auf Vereinskosten zahlen“, sagt Hantke. Allerdings sind es persönliche Gründe, die sie dazu bewogen haben, dem Vorstand das Signal zu geben, dass es demnächst nicht mehr weitergehen wird. Dafür haben die Verantwortlichen Verständnis.

 „Wir finden es toll, dass es zumindest noch eine Übergangszeit gibt, die wir zum Suchen nutzen können“, meint Hantke und fügt mit einem Blick auf die Kinderturngruppe, die sich gerade an der Sprossenwand bewegt, hinzu: „Das kann man doch hier alles nicht sterben lassen.“

 Die Suche auf allen Ebenen geht weiter – bislang ohne Ergebnis. Zur größten Not denkt Hantke über eine mögliche Kooperation mit Nachbarvereinen nach. Doch die Hoffnung ist noch nicht ganz aufgegeben, dass sich rund um den Sportverein auch noch ein Ersatz findet. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg