Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Eifrig Kürbisse ausgehöhlt

Sachsenhagen-Auhagen Eifrig Kürbisse ausgehöhlt

Erst Kürbisse schnitzen und dann Laterne gehen: Die gemeinsame Veranstaltung der Siedlergemeinschaft Sachsenhagen-Auhagen und der Sachsenhäger Feuerwehr hat Tradition und kommt gewöhnlich gut an bei Eltern und Kindern in der Stadt.

Voriger Artikel
Feuerwehr soll sich nicht streiten
Nächster Artikel
Ausschuss will „Invasoren“ bekämpfen
Quelle: jpw

„Beim letzten Mal mussten wir sogar noch Kürbisse nachholen“, sagte Markus Heinz, der Vorsitzende der Sachsenhäger Siedler. Bei der jüngsten Auflage wurden die Veranstalter rund die Hälfte ihrer 50 Kürbisse nicht los. Heinz fand dafür keine Erklärung – die übrigen jüngeren und älteren Besucher ließen sich aber nicht die Laune verderben, höhlten erst die Früchte aus und zogen anschließend, unterstützt von den Klängen des Musikzuges Steinhude und beschützt von der Sachsenhäger Feuerwehr, mit den Laternen durch die Straßen der Stadt.  jpw/jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg